Gettyimagess 748320205
Getty Images

Die Pille macht Frauen eifersüchtiger

von Alisa Fäh

16 OKTOBER 2018

Health

Einer neuen Studie zufolge hat das Einnehmen von hormonellen Verhütungsmitteln einen starken Einfluss auf unsere Eifersucht.

Sie nagt am Selbstbewusstsein, sorgt für Unbehagen und zerstört teils sogar Beziehungen: die Eifersucht. Bisher dachten wir, dass das nervige Gefühl schlicht von unserer Persönlichkeit abhängt. Eine neue Studie zeigt nun, dass uns hormonelle Verhütungsmethoden wie die Antibaby-Pille eifersüchtiger machen können.

An der finnischen Studie nahmen insgesamt 948 Frauen teil, die jeweils in einer Beziehung sind und ganz unterschiedlich verhüten. Die Forscher befragten die Frauen rund um ihre Beziehung zu ihrem Partner. 15 Fragen widmeten sich speziell dem Thema Eifersucht, beispielsweise "Wie würdest du dich fühlen, wenn dein Partner mit einer Person des anderen Geschlechts eng tanzen würde?" Die Teilnehmerinnen sollten ihre Eifersuchtsgefühle auf einer Skala von eins bis neun angeben.

Schuld ist das synthetische Östrogen

Die Studie ergab: Frauen, die ohne Hormone verhüten, sind am wenigsten eifersüchtig. Teilnehmerinnen, die zu Beginn der Beziehung keine Pille nutzten, später aber schon, zeigten deutlich höhere Eifersuchtswerte als jene, die sie abgesetzt oder nie genommen haben. Und: Frauen, die von Anfang an hormonell verhüteten, hatten die höchsten Eifersuchtsraten.

Schuld daran ist laut den Forschern das synthetische Sexualhormon Östrogen, das dem Körper durch die Pille zugeführt wird. Hormonelle Veränderungen können also das Gefühl von Eifersucht verstärken.

Nimmst du die Pille?

5003 Votes
  • Ja – ich hab überhaupt keine Probleme mit ihr. 24%
  • Ja, aber ich überlege, sie abzusetzen. 15%
  • Nicht mehr. 44%
  • Ich hab die Pille noch nie genommen. 17%
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend