Becoming 00 13 49 15 R
Courtesy of Netflix

Darum lohnt sich Michelle Obamas neue Netflix-Doku

von Irène Schäppi

6 MAI 2020

Entertainment

Heute ist "Becoming" auf Netflix erschienen. In der Doku gibt die ehemalige First Lady einen weiteren Einblick in ihr Privatleben – und inspiriert mit Lebensweisheiten.

Wie schon 2018, als Michelle Obamas gleichnamige Autobiographie erschien, sind die Meinungen über ihre neue Netflix-Doku "Becoming" gespalten: Während die einen das Netflix-Werk in den Berichterstattungen als reine Promo-Aktion bezeichnen, loben die anderen "Becoming" in den höchsten Tönen.

Wir wollten uns auch ein Bild machen und haben die 90-minütige Doku, welche Michelle Obama auf ihrer Buchtournee durch 34 Städte begleitet, angeschaut. Und sind begeistert. Denn die 56-jährige kommt darin nicht promo-mässig, sondern sehr echt und zugänglich rüber. Und empowering ist die erste schwarze First Lady der USA ja sowieso.

MO Signing Books 01 R
Courtesy of Netflix
Becoming billboard JA 07 r3 v1
Courtesy of Netflix
MO Community Events 09 R
Courtesy of Netflix
Unser Best-of von Michelle Obamas Lebensweisheiten in "Becoming"
  • "Wir schwarze Frauen können es uns nicht leisten, darauf zu warten, bis wir von der Welt als gleichberechtigt angesehen werden. Wir müssen von unserer Stimme Gebrauch machen und uns in der Gesellschaft Gehör verschaffen."
  • "Wagt es, verletzlich zu sein."
  • "Jede Lebensgeschichte mit ihren Höhen und Tiefen, so gewöhnlich oder gar wertlos sie einem selbst erscheint, ist eine Kraftquelle und sollte uns mit Stolz erfüllen."
  • "Es ist so wichtig, dass wir uns nicht über die Meinungen anderer definieren, sondern darüber, wie wir uns selbst sehen. Das geht etwa, indem wir uns immer mal wieder mit Fragen wie "Wer bin ich?", "Was ist mir wichtig?" oder "Was macht mir Freude?" auseinandersetzen."
  • "Lasst euch von niemandem weismachen, ihr würdet nicht dazugehören oder eure Ziele nicht erreichen können – ganz egal, was euer Background ist."
  • "Macht euer Glück nicht vom Glück eures Partners abhängig. Und schaut nicht einfach zu, wie er sich zig Freiheiten herausnimmt. Fordert diese Freiheiten für euch selbst ein."
  • "Ich würde mir wünschen, dass wir uns alle ein wenig mehr öffnen könnten und unsere wahren Geschichten miteinander teilen. Denn nur so können wir Grenzen überwinden und Wände einreissen."
Der Trailer
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend