Instagram alisa megastar
Instagram alisa megastar

Die "Devil Lips" erobern Instagram

von Anaïs Rufer

10 DEZEMBER 2019

Beauty

Auf Insta gibt es einen neuen gruseligen Beauty-Trend: die sogenannten "Devil Lips". Wir haben bei einer Schweizer Schönheitsklinik nachgefragt, was sie vom Look halten.

Als vor zwei Jahren auf Instagram der Trend der wavy Augenbrauen viral ging, hätte wohl niemand gedacht, dass darauf die welligen Lippen folgen werden. Und doch: Es ist passiert. Die sogenannten Devil Lips haben Social Media erobert – und sehen ziemlich spooky aus.

Dabei werden nur einzelne Partien der Ober- und Unterlippe aufgespritzt, um die Lippen in Wellenform zu bringen. Die Devil Lips, oder auch Octopus Lips genannt, kommen aus Russland und wurden von einem Schönheitschirugen namens Emelian Braude erfunden.

"Man muss nicht jedem Trend hinterherrennen"

Das Internet ist gespalten: Die einen feiern den Trend ab, die anderen sind schockiert. Weitere halten die Devil Lips für fake und glauben, dass es sich bei dem Trend nur um Photoshop handelt. Wir haben bei der Schweizer Klinik Skinmed für plastische und ästhetische Chirurgie nachgehakt.

Dr. Felix Bertram sagt: "Es ist auf jeden Fall möglich, Lippen so aufzuspritzen, dass sie den wavy Look erhalten. Das ist also sicher nicht bloss ein Photoshop-Trend." Zur Anwendung kämen die Devil Lips in Bertmans Skinmed-Klinik allerdings nicht. "Man muss nicht jedem Trend hinterherrennen. Schliesslich wollen wir unsere Kundinnen und Kunden nicht wie Freaks aussehen lassen – und unsere Klinik soll seriös bleiben", sagt der Experte auf Anfrage.

Welcher weirde Schönheitstrend wohl als nächstes folgt?

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend