Getty Images 1156136776
Getty Images

Der String-Blitzer ist wieder da

von Vanessa Vodermayer

19 JUNI 2019

Fashion

Die Zeiten, in denen hervorblitzende Strings als geschmackloses Fashion-No-Go galten, sind vorbei – zumindest wenns nach Versace und Alexander Wang geht.

Was Stars wie Madonna und Gwen Stefani in den späten 90ern stolz betonten, galt während der letzten Jahre als Fashion-No-Go: Nachdem Bauchtaschen, Micro-Sonnenbrillen und XL-Creolen bereits ihr Revival feierten, erweckte Donatella Versace vergangene Woche den hervorblitzenden Tanga wieder zum Leben. Das schwarze Höschen mit goldenen Medusa-Details links und rechts war Teil von Bella Hadids glänzendem Look auf dem Catwalk in Mailand.

Das italienische Modehaus steht mit der Idee, das Lingerie-Unterteil auch abseits der Schlafzimmer wieder in Szene zu setzen, aber nicht alleine da. Auch Alexander Wang deutete im Mai die mögliche Trend-Rückkehr an.

Für die Met-Gala steckte der Designer seine Muse Hailey Bieber in ein bodenlanges rosa Kleid mit Schleppe, dessen Kehrseite durch einen eingenähten String-Tanga inklusive strassbesetzter Wang-Aufschrift in der Mitte überraschte.

Hailey Bieber an der Met-Gala
Getty Images

Model Hailey Bieber an der diesjährigen Met-Gala.

Ob der Trend auch streetwear-tauglich ist? Die deutsche Rap-Sensation Shirin David hat keine Einwände.

Bereits letzten Sommer wurden wir auf String aufmerksam gemacht. Baywatch-Badekleider à la Pamela Anderson stiessen bei vielen auf Anklang.

Sowieso dürfte uns die Rückkehr der verbannten Mode-Sünde eigentlich wenig überraschen, denn diverse Designer zeigten in ihren aktuellen Kollektionen Hüfthosen in etlichen Variationen. Die logische Schlussfolgerung auf tief sitzende Hüfthosen? Natürlich die Liaison Hüfthose-Tanga!

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend