Neu
Courtesy of Fenty

Rihannas Fenty-Schmuck ist fantastisch – wer dahinter steckt

von Marie-Adèle Copin

4 JUNI 2019

Fashion

Die Sängerin und Modedesignerin beauftragte Marco Panconesi mit dem Design der Ohrringe für ihre Fenty-Kollektion. Wir stellen ihn vor.

So schön die Ohrringe oder Halsketten in Fashion-Kampagnen auch sein mögen: Der Job der Schmuckdesignern bleibt undankbar. In vielen Fällen bleiben sie hinter ihrer Arbeit komplett anonym. Dies ist bei Marco Panconesi der Fall: Der Italiener wurde von Rihanna beauftragt, die ersten Schmuckstücke für ihr neues Modelabel zu entwerfen – und so gut wie nirgendwo fällt oder steht sein Name.

Auf Instagram teilte Marco vor Kurzem ein Bild von sich und Riri, wie beide gemeinsam auf einer Couch sitzen und am Fenty-Projekt tüfteln.

Er ist es also, der sich hinter den Ear Cuffs, XXL-Kreolen und Armreifen versteckt. Marco kam nicht aus dem Nichts: Der Absolvent der Polimoda School, einer der besten Modeschulen der Welt, arbeitete bei Peter Pilotto und Mulberry. Ausserdem arbeitete er schon für drei der grössten Modemarken: Givenchy, Balenciaga und Mugler. Und: Er hat auch seine eigene Schmucklinie.

Categories index 5x7 coats and jackets 540w
Courtesy of Fenty

Statement-Kleider – und auch Statement-Schmuck: das ist Fenty.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend