cardi-b-belaestigung.jpg
Getty Images

Cardi B spricht darüber, wie sie sexuell belästigt wurde

von Gloria Karthan

27 SEPTEMBER 2019

Entertainment

Die 26-jährige Rapperin hat enthüllt, dass ein Fotograf sich bei einem Shooting vor ihr auszog. Und es kam noch schlimmer.

In einem Interview für die neue Show "Untold Stories of Hip Hop" des amerikanischen Senders We TV erzählt Rapperin Cardi B von ihrem eigenen #Metoo-Moment. "Ich werde nie vergessen, wie ich zu diesem Shooting ging und der Fotograf versuchte, sich mir anzunähern. Er meinte: Na, willst du in dieses Magazin oder nicht?" Danach habe er ihr seinen Penis gezeigt.

Verständlicherweise sei Cardi super wütend geworden, habe ihr Zeug zusammengepackt und sich aus dem Staub gemacht. Das Schlimmste an der Story: Die Rapperin, die damals ganz am Anfang ihrer Karriere stand, meldete den Vorfall dem Herausgeber des Magazins. Der habe sie nur verwirrt angeschaut und gemeint: "Ja… Und…?" Cardi gibt keine Detail darüber Preis, um welches Magazin es sich handelt und verrät auch den Namen des Fotografen nicht.

Es passiert jeden Tag

Die 26-Jährige bezieht sich im Interview auf die #Metoo-Bewegung. Sie wisse, dass sie bei weitem nicht die einzige sei, der sowas Schlimmes passiert sei. "Viele Mädels aus meiner Hood wurden genau gleich behandelt. Sie geben dir das Gefühl, dass du eine bestimmte Art von Sache tun musst, um im Gegenzug was zu bekommen – selbst wenns der grösste Scheiss ist. Es passiert wirklich jeden Tag."

Die Interviewerin fragt, ob Cardi an diesem Punkt in ihrer Karriere immer noch solche Dinge widerfahren. Die antwortet: "Oh, hell no." Sie würde den Typen auf ihrem Instagram-Account, dem über 50 Millionen Menschen folgen, zerstören.

Follower zweifeln an der Geschichte

Nachdem das Interview veröffentlicht wurde, zweifelten einige Instagram-Abonnenten der Rapperin an der Echtheit der Story. In einem Post, den Cardi mittlerweile wieder gelöscht hat, konterte sie: "In Wahrheit ist das überhaupt nicht weit hergeholt. Und es passiert noch immer. Manche Bitches, die nur zuhause rumchillen, können das nicht nachvollziehen. Viele andere können es aber." Cardi kenne die Strasse – und die sei nicht Disneyland.

Im Interview spricht Cardi auch über ihre Vergangenheit als Stripperin, ihre Beziehung zu Rapper Offset und ihr Leben als Mami. Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend