Stocksy txp7d743c93 R Xe200 Small 1488177
Stocksy

5 Bücher, die unser Leben verändert haben

von Friday Magazine

20 MÄRZ 2020

Life

Es gibt Ratgeber, die so viel mit einem machen, dass man sie am liebsten an die ganze Welt weiterschenken würde. Fünf unserer Favorites.

9783899013016xxl
zvg

Fr. 23.90

Wenn Menschen schwere Zeiten durchmachen, werden sie spiritueller, hat mir kürzlich eine Psychologin erklärt. Bei mir war das definitiv der Fall. 2016 war ein Scheissjahr, auf sehr vielen Ebenen. Und im selben Jahr habe ich Eckhart Tolle für mich entdeckt – sein Weltbestseller "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart" wurde quasi zu meiner Bibel. Einer meiner Lieblingssätze aus dem Buch: "Du kannst immer mit dem Jetzt zurechtkommen, doch nie mit der Zukunft – und das musst du auch nicht. Die Antwort, die Kraft, die richtige Handlung oder die Mittel werden da sein, wenn du sie brauchst, nicht früher und nicht später." So wahr und so beruhigend. Marie Hettich

9783570103197xxl
zvg

Fr. 30.90

Für seinen "Ernährungskompass" hat der Wissenschaftsjournalist Bas Kast unzählige Studien zu gesunder Ernährung analysiert und idiotensicher und unterhaltsam zusammengefasst. Aber das wisst ihr bestimmt – der Ratgeber war schliesslich über ein Jahr auf Platz 1 der Sachbuch-Charts. Und das zurecht. Ich wage zu behaupten, dass Bas Kast es geschafft hat, so gut wie allen Leserinnen und Lesern einen reflektierteren Umgang mit ihrer Ernährung beizubringen. Denn wenn man zum Beispiel weiss, dass das Gehirn kein Sättigungssignal aussendet, wenn ihm Omega-3 fehlt, knabbert man gerne jeden Tag zwei Handvoll Walnüsse (die voll davon sind). Mich hat das geballte Wissen geflasht – nach dem ersten Kapitel hab ich deshalb beschlossen, mich endlich zur Ernährungstherapeutin ausbilden zu lassen und irgendwann ein Buch zu schreiben, das sich meinem Lieblingsthema mindestens genauso so funny und zugänglich nähert. Gina Buhl

9783442174027xxl
zvg

Fr. 15.90

Als würde so ein verstaubtes Buch aus dem Jahr 1985 mich dazu bringen, mit dem Rauchen aufzuhören! Das habe ich damals meinen Friends entgegnet, als sie mir "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr ans Herz gelegt haben. Als ich dann gelesen habe, dass man bei Carrs Methode bis zur letzten Seite des Buchs friedlich weiterqualmen darf und das Ding sich weltweit über 13 Millionen Mal verkauft hat, habe ichs mir trotzdem geholt. Spoiler: Ich bin dank des Buchs mittlerweile Nichtraucherin. Und das, obwohl ich nicht gerade mit Durchhaltewillen gesegnet bin. Gloria Karthan

9783548746418xxl
zvg

Fr. 17.90

Ich habs eigentlich nicht so mit Selbsthilfebüchern. Aber bereits nach den ersten paar Seiten hat mich Michael A. Singers Message in seinem Bestseller-Buch "Die Seele will frei sein" erreicht: Wir sind nicht unsere Gedanken. Vielmehr sollen wir, so der Autor, diese Stimme in unserem Kopf, die uns ständig zutextet, externalisieren. Also als eine Art miesen Mitbewohner sehen, der uns runtermacht. Also: Wann oder wie kritisiert mich dieser Mitbewohner und warum lasse ich meinen Mood derart davon bestimmen? Das hilft mir, Abstand von Ängsten und Beklemmungen zu gewinnen, die damit verbundenen Gefühle anzunehmen und loszulassen. Es ist ein Prozess mit vielen Fails, aber auch immer wieder mit schönen Win-Momenten. Reinlesen lohnt sich also. Irène Schäppi

9783424631074xxl
zvg

Fr. 21.90

Habt ihr euch auch schon dabei erwischt, wie ihr immer wieder superempfindlich auf irgendwas reagiert, aber gar nicht recht wisst, woher all die Emotionen jedes Mal kommen? Well, höchstwahrscheinlich hat sich in dem Moment eurer inneres Kind zu Wort gemeldet. Der Begriff stammt aus der Psychologie und bezeichnet die Summe aller Kindheitsprägungen, die wir so mit uns rumtragen – die schönen und die weniger schönen. Seit ich den Bestseller "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stefanie Stahl gelesen habe, bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch sein inneres Kind unbedingt kennenlernen sollte. Warum? Weil dadurch die Beziehung zu sich selbst, aber auch die zu anderen unkomplizierter und besser wird. Denn auch die Schwester oder der Boyfriend haben ein inneres Kind – und wenn man das weiss, kann man liebevoller mit ihnen umgehen. Marie Hettich

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend