IMG 0002
Courtesy of Pierre-Ange Carlotti

Bella Hadid modelt via Facetime für Jacquemus

von Chiara Schawalder

24 APRIL 2020

Fashion

Das französische Label Jacquemus beweist, dass ein High-Fashion-Shooting in Krisenzeiten auch mal nur mit einem iPhone und einem Supermodel zustande kommen kann.

Auch die Fashionwelt muss in diesen verrückten Zeiten an ihren eingefahrenen Konzepten rumschrauben. Der Sommer naht und die neuen Kollektionen tröpfeln langsam aber sicher in die Onlineshops. Wobei die Werbetrommel dafür zu rühren im Moment ziemlich schwierig ist: Grosse Kampagnen im öffentlichen Raum sind wenig effektiv und auch aufwendige Fotoshoots mit riesigem Team sind zurzeit nicht möglich.

Diese Hindernisse haben den französischen Designer Simon Porte Jacquemus zum Nachdenken gebracht. Und so inszenierte er zusammen mit dem Fotograf Pierre-Ange Carlotti und dem amerikanischen Supermodel Bella Hadid innerhalb von zwei Stunden seine neueste Kollektion – via Facetime.

Stattgefunden hat das Kampagnen-Shooting im Haus von Bellas Mutter. Das Model posierte in einem leeren Zimmer vor einem iPhone. Der Fotograf und Jacquemus waren beide via Handy und Laptop beim Shoot dabei, es gab aber keine Stylistin, kein Hair- und Make-up-Team.

Trotz der ungewohnten Umständen überzeugt das Projekt: Bella Hadid gibt gekonnt jene toughe, feminine Frau, die Jacquemus in der Vergangenheit immer wieder in seiner Kleiderwelt inszeniert hat.

"Jacquemus at Home" ist weltweit das erste grosse Modeprojekt, dass aus der Quarantäne heraus entstanden ist. Sieht so die Zukunft der Mode aus? Bei einem Q&A auf Instagram wiegelte der Designer ab: Er plane zwar noch weitere Home-Shoots für diese Kollektion aber die menschliche Nähe – und damit meint er wohl das gemeinsame Entwickeln von Ideen vor Ort und face-to-face – werde niemals durch Screens ersetzt werden können. Lachend erklärte er ausserdem, dass seine Shootings nicht von einem guten Netzwerk abhängig sein sollten.

Hier kommen die Kampagnenbilder. You like?

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend