Irène Schäppi Hollywood Beauty Best-of
zvg

7 Produkte, die ich beim Reisen entdeckt habe

von Irène Schäppi

15 JULI 2019

Beauty

Von Kalifornien nach Bali: Auch in der Ferne war unsere Beauty-Chefin Irène in Sachen Kosmetik unterwegs. Welche Produkte sie aus ihrem Sabbatical mitgebracht hat, zeigt sie euch hier.

Egal wo ich gerade unterwegs bin: Parfümerien, Kosmetikläden und Beauty-Concept-Stores ziehen mich einfach magisch an. Mein Herzli macht richtiggehend Freudensprünge, wenn ich Hautpflegeprodukte, Körperöle oder Parfüms entdecke, die es bei uns nicht gibt. Insbesondere dann, wenn die Kosmetik aus natürlichen, exotischen Ingredienzen hergestellt worden ist oder auf fremdländischen Beauty-Ritualen basiert.

Natürlich konnte ich darum auch während meines Sabbaticals nicht anders und habe meinen Koffer vor der Heimreise mit neuen Beauty-Lieblingen vollgestopft. Welche davon mich ganz besonders überzeugt haben, möchte euch nicht vorenthalten. Übrigens: Für diese Produkte müsst ihr nicht unbedingt nach Los Angeles oder Canggu reisen – ich habe nämlich für euch herausgefunden, wo ihr meine Favoriten auch online shoppen könnt.

Die ayurvedische Gesichtswaschlotion

Kurz nach der Landung in Los Angeles hat meine Haut mit Pickeln auf den City Smog reagiert. Zum Glück hatte meine Freundin Suzy diese Gesichtswaschlation der auf Ayurveda-Philosophie basierenden Hautpflegemarke Chandanni im Haus: Darin enthaltener Bio-Honig, pflanzliches Glycerin und eine Mischung aus ätherischen Ölen mit Lavendel, Jasmin sowie Zitrone entfernen abgestorbene Hautzellen, sorgen für ein klares Hautbild und geben dem gestressten Teint Glow zurück.

Glow Face Wash, ca. Fr. 30.- von Chandanni
zvg

Glow Face Wash, ca. Fr. 30.- von Chandanni

Das Face-Spray mit Strohblume und See-Fenchel

Entdeckt habe ich dieses Face Spray bei Bluemercury, einer Parfümeriekette. Das puristische Packaging hat mich sofort angesprochen, aber auch die Story hinter der kalifornischen Hautpflege-Marke. Nach ihrer Krebserkrankung hat die Gründerin Valérie Grandury begonnen, eine komplett organische Kosmetiklinie zu produzieren, die dermatologischen Standards entspricht. Perfekt für meine in Santa Monica immer noch leicht gestresste Haut: Die in diesem Gesichtswasser enthaltene Strohblume (kennt man in der Beauty-Branche auch als Immortelle) sowie Lupinen-Extrakt funktionieren wie ein SOS-Mittel bei Entzündungen, Aloe Vera spendet Feuchtigkeit und See-Fenchel wirkt abschwellend. Auch im Augenbereich. Besser gehts kaum.

Aloe + Immortelle Hydra Repair Treatment Mist, ca. Fr. 48.- von Odacité auf greenglam.de
zvg

Aloe + Immortelle Hydra Repair Treatment Mist, ca. Fr. 48.- von Odacité auf greenglam.de

Das Gesichtsöl mit blauem Lotus

Als die Lehrerin eines Yoga-Workshops bei Radiantly Alive in Ubud auf Bali am Ende ihrer Teachings dieses Öl ausgepackt und mit den Worten "Ich bin süchtig danach" rumgereicht hat, war ich zuerst skeptisch. Schliesslich war ich nicht hier um zu shoppen. Einmal dran gerochen und ins Gesicht geschmiert, konnte ich dann aber trotzdem nicht anders. Inspiriert von ägyptischen Beauty-Ritualen kommt darin ätherisches Öl von blauem Lotus zum Einsatz. Das duftet fein und soll das Kronen-Chakra aktivieren, aber auch innere Anspannungen lösen. Zusammen mit kaltgepresstem Moringa-Öl wirkt dieses Face Oil antioxidativ, hilft bei Hautunreinheiten und mindert sogar feine Trockenheitsfältchen. Übrigens: Ich bin mittlerweile auch süchtig danach.

100% Pure Cold-Pressed Moringa Oil Infused With Blue Lotus, Fr. 45.99 von Ritual Oils
zvg

100% Pure Cold-Pressed Moringa Oil Infused With Blue Lotus, Fr. 45.99 von Ritual Oils

Die Gesichtscreme mit Sandelholz und Zitronengras

Diese Gesichtscreme verwandelt sich in der Handfläche in eine Art flüssiges Dessert und eignet sich darum auch für Gesichtsmassagen. Für das Anrühren der Ingredienzen aus Bio-Sandelholz, Zitronengras, Lavendel und Mhyrre hat Gründerin Barbara Rogers unter anderem Reiki-Techniken angewendet. Diese guten Energien sind bestimmt auch dafür verantwortlich, dass die Creme Rötungen mildert und mir besonders in jenem Moment in San Francisco geholfen hat, als meine Nase wegen einer Erkältung ganz wund vom vielen Schnäuzen war.

Gesichtscreme Amazing Face, ca. Fr. 46.- von Simply Divine Botanicals
zvg

Gesichtscreme Amazing Face, ca. Fr. 46.- von Simply Divine Botanicals

Das Bodyöl mit Vanille und indonesischem Patchouli

Das Auftragen dieses Körperöls hat etwas von einer selbsterfüllenden Prophezeihung: Die Textur aus kaltgepresstem Kokosnuss-, Traubenkern- und Avocadoöl zieht schon fast schmeichelnd in die Haut ein, während mir der Duft-Mix aus Vanille und indonesischem Patchouli ein sinnlich-sexy Feeling gegeben hat – irgendwie so, als ob sämtliche #bodyissues plötzlich keinen Sinn mehr machen. Auch gut: Selbst mein Sonnenbrand hat sich nach einer Anwendung ziemlich schnell beruhigt. Ich wünschte nur, die Flasche wäre etwas grösser...

Körperöl Love Myself, ca. Fr. 24.- von Love Pure
zvg

Körperöl Love Myself, ca. Fr. 24.- von Love Pure

Der Parfüm-Roll-on mit Palo Santo

Eigentlich kommt dieser Brand aus London. Das Holz Palo Santo allerdings gehört zu Los Angeles, San Francisco oder Bali wie Regenbogen zu Einhörnern. Logisch, hatte ich diesen veganen Roll-on darum auf all meinen Reisen mit dabei. Was ich besonders daran liebe: Das hierfür verwendete Palo-Santo-Öl stammt aus nachhaltiger Produktion und schafft es, mich sogar im vollgestopften Flugzeug innert Sekunden vom Aggro-Hulk in ein sanftes Engeli zu verwandeln. Und ist darum auch super zum Meditieren.

Palo Santo Natural Perfume Oil, ca. Fr. 23.- von Ume
zvg

Palo Santo Natural Perfume Oil, ca. Fr. 23.- von Ume

Das Aura-Spray mit Champaka und Jade

Ähnlich wie bei Face-Sprays habe ich mittlerweile eine grosse Sammlung von Chakra- und Aura-Sprays angelegt. Dieses hier habe ich aber ausnahmsweise mal nicht selbst gekauft, sondern von einer Kundalini-Yoga-Lehrerin in Seminyak geschenkt bekommen: Mit Champaka, einer in Bali bei Zeremonien verwendete Magnolienart, Jasmin und Ylang Ylang sollen Blockierungen im Herz-Chakra aufgehoben werden. Wofür auch eine darin enthaltene Bachblüten-Mischung und Heilsteine wie Jade oder Rosenquarz sorgen sollen. Ich mag den Duft vor allem am Morgen für meine Yoga-Übungen und manchmal sogar dann, wenn ich mich etwas mau fühle.

Aura-Spray Pure Love, ca. Fr. 25.- von Balipura
zvg

Aura-Spray Pure Love, ca. Fr. 25.- von Balipura

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend