BEA News 7jpg
Collage Friday, Bild Getty Images

Die 5 Beauty-Lieblinge der Woche

von Irène Schäppi

9 APRIL 2020

Irènes Fab Five

Das erste grosse Schweizer Kosmetikunternehmen stellt seine Produktion auf Hand Sanitizer um, Zürcher Beauty-Alchemie und warum Sonnenschutz auch im Lockdown wichtig ist.

Rausch stellt Produktion auf Desinfektionsmittel um

Handdesinfektionsmittel made in Switzerland and for Switzerland, lautet das neue Motto von Rausch. Mit der Produktionsumstellung auf Desinfektionsmittel will das in Kreuzlingen ansässige und für seine Haar- sowie Körperpflege bekannte Familienunternehmen einen Beitrag gegen die Verbreitung des Coronavirus leisten. Hoffentlich lassen sich von diesem Beispiel weitere Schweizer Kosmetikfirmen inspirieren, da ähnliche Bestrebungen von Beautybrands wie Clarins oder Estée Lauder den Menschen hierzulande bisher leider nicht zugänglich sind.

Rausch Desinfektion gibts jetzt ab Fr. 5.90 schweizweit in allen Drogerien und Apotheken.

Sonnenschutz trotz #stayathome

Auch fürs Osterwochenende gilt: Bleibt zuhause! Selbst bei noch so schönem Wetter. Auf der Dachterrasse, dem Balkon oder im Garten ists genauso schön wie im Tessin oder in den Bergen.

Weil die Sonne in den kommenden Tagen aber so richtig runterknallt, ist es trotz Lockdown ein No-Go, auf Sonnenschutz zu verzichten. Pigmentflecken, vorzeitige Hautalterung sowie Sonnenbrand und damit verbundene Hautschäden kanns nämlich auch zu Hause auf dem Balkon geben. Hier also News und bewährte Klassiker aus dem Sonnenschutz-Sortiment.

Die Gen Z lässt sich nicht aufhalten

Zugegeben, der Launch des Eau de Parfum Idôle von Lancôme liegt schon etwas zurück. Die Botschaft des Werbespots sowie das Testimonials des Dufts sind allerdings aktuell wie nie. Denn Zendaya setzt sich privat gegen soziale Ungerechtigkeit ein – was nach Corona noch mehr Thema sein wird. Der von Sia gesungene Soundtrack "Unstoppable" vermittelt das Gefühl, dass die Gen Z nach der hoffentlich bald überstandenen Pandemie noch weniger als zuvor hinnehmen und noch lauter protestieren wird. Dazu passt imfall auch das Smartphone-Design des nachfühlbaren Flakons. Schliesslich ermöglicht es uns dieses Tool aktuell, überhaupt noch in Kontakt mit der Aussenwelt zu treten.

Idôle, Eau de Parfum von Lancôme mit Ingredienzen wie grüner Birne, Rose, Jasmin und Patchouli, ab Fr. 79.90 auf manor.ch

Mac Cosmetics spendet für Covid-19-Betroffene

Mit der jährlichen Viva-Glam-Kampagne macht sich Mac Cosmetics seit 1994 für HIV/AIDS-Betroffene stark. Bis heute fliesst die Verkaufssumme von Viva-Glam-Lippenstiften zu 100 Prozent in den Viva Glam Fonds. Nun ist mit Covid-19 eine neue Pandemie ausgebrochen. Nun stellt der Brand per sofort 10 Millionen aus seinem Charity-Fonds Gesundheitsorganisationen zur Verfügung. Übrigens: Diese Aktion betrifft nicht nur die USA, sondern kommt weltweit zum Einsatz.

Beauty-Alchemie aus Zürich

Das Zürcher Modelabel Family Affairs ist vor allem für seine farbenfrohen und fantasievollen Designs bekannt. Nun hat Gründerin Nina Egli unter dem Namen Beauty Alchemy by Family Affairs ein weiteres Projekt lanciert: Gesichtsöle, die mit Inhaltsstoffen versehen sind, die zum Teil nach Mondphasen verarbeitet worden sind. Darunter Vanille, Lavendel oder Zitronengras im Venus Magic Face Oil oder Anis-Samen sowie Zimt im Victory Magic Face Oil. Ich bin jedenfalls schon süchtig danach!

Je Fr. 32.- auf lovefamilyaffairs.com

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend