BEA News 2
Collage Friday, Bild Getty Images

Die 5 Beauty-Lieblinge der Woche

von Irène Schäppi

5 MÄRZ 2020

Irènes Fab Five

Diese Woche verrät euch Irène, wie ihr Ashley Bensons Brauenlook nachschminken könnt, welche Vitamin-C-Produkte in ihrem Badzimmer stehen – und weitere News aus der Beauty-Branche.

Duftende Love Story

This is Love! heisst das neue Parfüm-Duo von Zadig & Voltaire und soll jenen Moment darstellen, wenn wir uns auf den ersten Blick verlieben – oder uns zumindest wie magnetisch vom Gegenüber angezogen fühlen. Ob Ingredienzen wie Ingwer, Veilchen- und Vanillenoten sowie Sandelholz im Eau de toilette for Her tatsächlich zu einem One-Night-Stand führen, wie im Werbespot angedeutet, ist natürlich jeder selbst überlassen...

This is Love!, ab Fr. 70.20 von Zadig & Voltaire

Fluffy Brows wie bei Ashley Benson

Als Ashley ihr Girlfriend Cara Delevingne neulich zur Modeschau von Balmain begleitete, machte vor allem das Augenbrauen-Styling der "Pretty Little Liars"-Schauspielerin die Runde. Ihr wollt den Look nachstylen? Das ist laut Ashleys Make-up-Artist Mia Jones gar nicht schwer: "Füllt lichte Stellen mit einem Augenbrauenstift aus, geht dann mit etwas Brauen-Gel drüber und bürstet eure Brows nach Gusto in Form", so Mia. Falls es noch ein paar mehr Härchen sein dürfen: Es gibt ganz tolle Brauenwachstums-Seren, siehe unten.

Auch Männer lieben Facials

Zum Beispiel Edem Dossou. Der It-Stylist aus Paris hat sich neulich nämlich bei DER französischen Promi-Hautexpertin Joëlle Ciocco ein Facial gegönnt, das neben von ihr kreierten und auf natürlichen Inhaltsstoffen basierenden Produkten, vor allem auf einer speziellen Massage-Technik basiert (Meghan Markle soll für ihren Glow auch drauf schwören). Edem jedenfalls sieht nach dem Facial aus als ob er Bäume ausreissen könnte. Überhaupt outen sich immer mehr Männer als Fans von Skincare sowie Make-up, darunter auch Musikproduzent und DJ Diplo. Logisch lanciert die Beauty-Branche langsam vermehrt Genderless Beauty-Produkte. Darauf gehen wir aber zu einem anderen Zeitpunkt etwas vertiefter ein.

Auf diese Vitamin-C-Pflegeprodukte schwört die Beauty-Redaktion

In der Beauty wird Vitamin C nach wie vor als stärkstes Antioxidans gehypt, weil es freie Radikale unschädlich macht. Perfekt bei City-Smog. Sogar bei Fältchen hilft Vitamin C, da es die Hautregeneration und Kollagenproduktion ankurbelt und so strafft. Das macht besonders bei der empfindlichen Haut unter den Augen Sinn, die schneller zu feineren Linien und Trockenheitsfältchen neigt. Gut, lanciert der britische Beautybrand Pixi jetzt vegane Skintreats mit Vitamin C und Kollagen. Mein absoluter Favorit: Die Beautifeye Eye Patches (ca. Fr. 36.50 à 60 Patches bei pixibeauty.co.uk) mit Vitamin C, Süssholz und Ginseng. Auf welche anderen Vitamin-C-Pflege-Produkte ich zurzeit sonst noch setze, zeige ich euch unten in der Bildstrecke.

iPhone-Ladekabel im Haar

Auf die düstere und apokalyptische Stimmung bei Demna Gvasalias Balenciaga-Show ist meine Kollegin Chiara Schawalder schon genauer eingegangen. Was mich persönlich ganz besonders an dieser Fashionshow fasziniert hat, war das Hairstyling: Denn anstelle von mit Kristallen besetzen Haar-Accessoires oder hübschen Bändern, band Hairstylist Holli Smith die Haare der Models mit iPhone-Ladekabeln zu einem Dutt. Why not? Ist irgendwie ja auch eine Form der Nachhaltigkeit.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend