Billie H Mwg 4 LJ Kyo unsplash
Unsplash

So findest du die perfekte Augenbrauenform

von Janine Heini

30 SEPTEMBER 2019

Beauty

Der Schwung deiner Augenbrauen bestimmt den gesamten Gesichtsausdruck. Vor dem Zupfen solltest du aber schauen, was am besten zu deiner Gesichtsform passt.

Hast du auch schon mal wild drauf los gezupft, ohne zu wissen, was du da genau tust? Ein Härchen da, ein Härchen hier und schwupps wird der Balken immer schmaler... Unsere Augenbrauen haben einen grossen Einfluss auf den Ausdruck unseres Gesichts. Daher lohnt es sich, bei der idealen Form zu bleiben, wenn man sie mal gefunden hat. Dabei orientiert man sich an der natürlichen Brauenform, die von Natur aus mit der Gesichtsform harmoniert.

Brows für jede Gesichtsform
Augenbrauenformen
iStock

Ob oval, eckig oder rund – für jede Gesichtsform gibt es die passende Augenbrauenform.

Ovale Gesichtsform

Dieser Gesichtsform steht grundsätzlich alles (gilt übrigens auch für Haarschnitte). In Sachen Augenbrauen darf es hierbei gerne auch bisschen mehr sein: Dichte, definierte Brauen mit einem schönen Schwung.

Cara Delevigne
Getty Images

Cara Delevingne kann mit ihrer Gesichtsform auffällige, breite Augenbrauen tragen.

Eckige Gesichtsform

Eckige Gesichter wirken durch die breite Stirn und kantigen Kieferknochen eher markant. Dazu passen unaufällige Brauen, etwa flach und ohne hohen Bogen. Das Gesicht wird so optisch verkürzt und weicher.

Angelina Jolie
Getty Images

Angelina Jolie lässt ihr Gesicht mit ihren flachen Brauen weicher wirken.

Runde Gesichtsform

Ein rundes Gesicht hat meist eher breite Wangen. Dafür eignen sich breite, strukturierte Brauen mit einem angewinkelten und eher hohen Bogen, der für eine optische Verlängerung des Gesichts sorgt.

Lily Collins
Getty Images

Lily Collins Gesicht wird dank des hohen Bogens verlängert.

Herzförmige Gesichtsform

Bei einem herzförmigen Gesicht ist die Stirn breiter als der Rest und das Kinn läuft spitz zu. Dazu passen kurvige Brauen mit einem weichen, natürlich gerundeten Bogen. Diese Kurve lässt das Gesicht harmonischer erscheinen.

Gigi Hadid
Getty Images

Gigi Hadid betont ihr herzförmiges Gesicht mit schwungvollen Brauen.

Mit einem Stift die optimale Form bestimmen

1. Lege einen Stift an deine Nasenflügel, so dass das Ende senkrecht nach oben zum inneren Augenwinkel zeigt. Dort befindet sich im Idealfall der Anfang deiner Augenbraue.

2. Anschliessend legst du den Stift diagonal von deinem Nasenflügel über das Auge, wo sich der höchste Punkt der Braue befinden soll.

3. Zum Schluss legst du den Stift weiter zum äusseren Augenwinkel. Hier wäre im Idealfall das Ende deiner Augenbraue. Frohes Zupfen!

Augenbrauenform
Istock

So bestimmst du deine Augenbrauenform.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend