Toga Fsh F18 071
Imaxtree

Auf welchen Herbsttrend freut ihr euch am meisten?

von Sonja Siegenthaler

30 JULI 2018

Fashion

Obwohl wir noch bei 30 Grad in der Sonne schwitzen: Die modische Herbstsaison kommt langsam auf uns zu. Wir zeigen euch die neuen Trends und wollen wissen, welcher euch am besten gefällt.

Jaaa, wir wissen, dass Hochsommer ist. Die Welt dreht sich gerade um Badis, Glacé, Trägerkleidchen und Ventilatoren. Doch ehe wir uns versehen, steht die Herbstsaison vor der Tür. Wir haben die fünf wichtigsten Trends zusammengefasst und wollen von euch wissen: Welcher Trend gefällt euch am besten? Das Ergebnis werden wir in unserer nächsten Friday-Ausgabe am 24. August veröffentlichen. Jetzt seid ihr gefragt!

Tiger, Leo, Zebra und Co.
Animal Print
Victoria Beckham / Balenciaga / Isabel Marant / Getty Images

Im Herbst kommen Zebra-, Schlangen- und Tigerprints auf uns zu. Ob als Mantel wie bei Victoria Beckham, Zebrakleid von Balenciaga oder Leggings mit Pythonmuster von Isabel Marant: Die Designer sind sich fast alle einig, dass es mal wieder wild wird.

Zurück in die 80er
Schultern
Jil Sander / Marc Jacobs / Saint Laurent / Getty Images

Nichts mit zart und zerbrechlich: Starke Frauen zeigen sich laut der Designer diesen Herbst mit extrabreiten Schultern. Labels wie Marc Jacobs, Jil Sander oder Saint Laurent setzen auf Powerdressing und wollen uns eine neue, androgyne Silhouette verpassen. Netter Nebeneffekt: Mit diesem Look kommt dir in den ÖV niemand mehr zu nahe.

Plissée
Plissee
Valentino / Balenciaga / Fendi / Getty Images

Den gekreppten Stoff haben wir bei jeder wichtigen Show entdeckt: Von Fendi, über Balenciaga, Valentino, Acne, Balmain, Alexander Wang und vielen weiteren... Kombiniert werden die Plissée-Stücke etwa mit knalligem Fluffy-Pullover, weissen Boots oder über Palazzo-Hosen. Und, was denkt ihr?

Foulard Dressing
Foulard Dressing
Toga / Richard Quinn / Marine Serre

Dass auch die Queen ein grosser Fan von Foulardmustern ist, bewies sie mit ihrem einzigen Show-Besuch beim englischen Designer Richard Quinn, dessen gesamte Kollektion aus Seidenstücken mit farbigen Prints besteht. Der Designer gewann dafür sogar den allerersten Queen Elizabeth II Fashion Award des British Fashion Council. Er war nicht der Einzige, der seine Models in edle Foulards wickelte: Marine Serre, Toga und Versace tatens ihm gleich.

Kopfbedeckung
Kopftuch
Vetements / Gucci / Versace

Neben XXL-Hüten und Balaclavas sah man an den Shows Kopftücher in verschiedenen Versionen: Bei Gucci schritten Models mit an Matryoshka-Puppen erinnernde Kopftüchern über den Laufsteg, Vetements bricht das 60s-Kopftuch mit derben Caps und Versace setzt auf Kapuzenshirts aus Jersey.

Welcher ist dein Lieblingstrend?

1314 Votes
  • Animal-Print: Wild, cool und edgy. 30%
  • Schulterpolster: Hauptsache Statement-Look. 10%
  • Plissée: Bubieinfach zu kombinieren, was gibts Besseres? 33%
  • Foulard Dressing: Elegant und stylish zugleich. 22%
  • Kopftücher: Yey, nie mehr kalte Ohren! 5%
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend