Stocksy_txpd1d7d8d1Lu D200_Small_1993728
Stocksy

Auf diese Lippenpomaden schwören wir seit Jahren

von Friday Magazine

28 JANUAR 2019

Beauty

Draussen ists frostig, drinnen herrscht trockene Heizungsluft – Deshalb stellen wir euch hier unsere liebsten Helfer im Kampf gegen spröde Lippen und eingerissene Mundwinkel vor.

Gloria Karthan, Redaktorin:

Vor ein paar Jahren plagte mich Erwachsenenakne und ich musste Isotretinoin-Pillen schlucken. Nebenwirkung: Trockene, rissige Lippen. Meine Dermatologin empfahl mir Dermophil Indien, einen Stick aus der Apotheke. Das Packaging ist leider hässlich, die Wirkung dank entzündungshemmender Substanzen allerdings unschlagbar.

Gloria
zvg

Lip Balm Indien, Fr. 7.– von Dermophil, erhältlich in der Apotheke

Philippe Gruebler, Bildredaktor:

Seit der sechsten Klasse schwöre ich auf PL3, weil er nicht fettet und die Lippen trotzdem super pflegt. Vor einer Woche bin ich aber das erste mal fremd gegangen und habe mir, wie Gloria, einen Dermophil Indien gekauft - weil er grösser ist und so die durchs Rasieren gereizte Haut auch gleich pflegt.

Philuki
zvg

Lippenschutz, ca. Fr. 5.– von PL3, erhältlich in der Apotheke

Marie Hettich, Redaktorin

Schon als Teenie habe ich die Blistex Lip Relief Cream für mich entdeckt und bin bis heute dabei geblieben – obwohl ich ab und an Lust auf Abwechslung gehabt hätte. Die Cream zieht nämlich im Gegensatz zu den allermeisten Lippenprodukten wirklich ein, ausserdem glänzt sie nicht wie ein Nullerjahre-Gloss, was mir sehr recht ist. Und: Man hat nach der Anwendung kein so eklig-weisses Zeugs in den Mundwinkeln kleben.

Marie
zvg

Lip Relief Cream, Fr. 3.– von Blistex

Sonja Siegenthaler, Mode-Assistentin

Mein absoluter Favorit ist Beeswax von Burt's Bees. Ich habe mich jahrelang durch das Lippenpomaden-Sortiment probiert: "Ohne dies" und "Mit extra viel das drin". Der Stift von Burt's Bees ist aber der, der meine Lippen am sanftesten und langanhaltend pflegt, und dazu riecht er köstlich. Das alles für wenig Geld. Love it!

Sonja
zvg

Beeswax Lip Balm, Fr. 5.50 von Burt’s Bees bei Manor

Isabelle Koller, Modepraktikantin

Nachdem ich von der Vaseline Lip Therapy mit Aloe Vera auf Carmex umgestiegen bin, konnte ich nicht mehr ohne die zwei. Eine Zeit lang hatte ich also immer beide dabei und brauchte sie nach Lust und Laune. Wenn ich mich aber wirklich entscheiden muss, werde ich Carmex treu bleiben, da der meine Lippen auch im schlimmsten Zustand schützt.

Isa NEU
zvg

Lippenbalsam Stick Classic, Fr. 3.50 von Carmex

Andrée Getzmann, Produzentin

Für mich gibt es zwei Argumente bei der Auswahl meiner Lippenpflege: Sie muss angenehm zu tragen sein und gut riechen. In den vanilligen Duft von Caudalies French Kiss habe ich mich sofort verliebt. Der Balsam aus dem hübschen Töpfchen macht die Lippen weich und verleiht ihnen einen Hauch von Farbe. Gibts in drei sanften Tönen. Mein Favorit: “Séduction”.

Andree
zvg

French Kiss Lip Balm im Farbton Séduction, Fr. 13.– von Caudalie

Luise Pomykaj, Beauty-Assistentin

Mein Favorit ist die Bio Lippen Pflege von Dr. Bronner's. Erst hatten mich die rosa Verpackung und die Duftnote "Kirschblüte" leicht abgeschreckt – ich mag es lieber schlicht. Die Wirkung ist aber unschlagbar und irgendwie ist dann auch der Geschmack ok. Ausserdem trägt der Balm das BDIH-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik und das Cruelty Free-Siegel, er ist also ohne Tierversuche entstanden. Lauter gute Gründe.

Luise
zvg

Bio Lippen Pflege Kirschblüte, Fr. 6.– von Dr, Bronner’s

Und auf welche Lip-Balms schwört ihr?

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend