Ddp 09762677
Ddp

5 Gründe, warum ihr Alli Neumann kennen solltet

von Anaïs Rufer

30 SEPTEMBER 2019

Entertainment

Die Sängerin aus Hamburg hat uns schon am Zürich Openair in den Bann gezogen und startet momentan so richtig durch. Wir verraten euch, warum wir Fan von Alli sind.

Wie alt Alli Neumann ist, weiss niemand so genau – irgendwas über 20. Die Hamburgerin hat gerade ihre erste Festivalsaison hinter sich, geht bald auf Tour und hat Mitte September den Autotune-Ohrwurm "Zeit steht" mit Dancehall-Trap-Ikone Trettmann veröffentlicht.

5 Gründe, wieso wir im Alli-Fieber sind:
  • Sie mixt Krawall mit deutschem Pop
    Zu Beginn ihrer Musikkarriere hat Alli nur auf Englisch gesungen, wurde dann aber von Bekannten ermutigt, auf Deutsch zu singen. Ihre gefühlvollen Texte lassen viel Raum für Interpretation, sie spielt mit Metaphern und erzeugt mit ihrer kratzigen Stimme lebhafte Bilder, wenn sie von sterbenden Orchideen und Monstern unterm Bett singt. Häufig wird sie auch mit der jungen Nena oder Nina Hagen verglichen. Passt!
  • Sie kann auch Schauspielern
    An der Seite von Jana McKinnon hat Alli 2018 im Low-Budget-Film "Wach" gespielt. Die beiden verkörperten 17-jährige Teenager, die sich aber älter ausgeben und versuchen, mit wenig Geld so lange wie möglich wach zu bleiben – ohne Drogen. Alli überzeugt auch als Schauspielerin, was ihr auch in ihren crazy Musikvideos zugute kommt.
  • Sie setzt sich fürs Klima ein
    An einer Fridays-For-Future-Demo hat Alli ein Bild mit einem Schild auf Instagram Profil gepostet: "Wann soll ich meinen funky Secondhand-Fake-Fur tragen, wenn für immer Sommer ist?" Tierische Produkte isst Alli schon lange keine mehr. Ihre Kleider kauft sie auf Flohmärkten, in Second-Hand-Läden oder über Ebay. Ziemlich nachhaltig.
  • Sie zeigt, dass alternative Frauenbilder wichtig sind
    Alli rasiert sich nicht – aus Prinzip. Im Podcast "Deutschland3000" sagte die Deutsch-Polin, dass sie ihre Beinhaare selber auch manchmal etwas eklig finde. Alli rasiert sich trotzdem nicht. Es könne ja nicht sein, dass uns allen eingetrichtert werde, Körperbehaarung bei Frauen sei nicht schön. Alli findet: "Schmeisst eure Rasierer weg. Und zwar alle! Ausser die Männer, denen kein Bart steht."
  • Sie zeigt, dass Anderssein Spass macht
    Mit ihrem alternativen Lifestyle und ihrer lockeren Art zeigt Alli, dass es Spass macht, anders zu sein. Sie steckt mit ihrer guten Laune an, lebt bewusst nach ihren Prinzipien und inspiriert. We love!
Alli zum Anhören:
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend