BEA News 3
Collage Friday, Bild Getty Images

Die 5 Beauty-Lieblinge der Woche

von Irène Schäppi

18 JUNI 2020

Irènes Fab Five

Seit Kurzem liegt Liebe in der Luft, findet unsere Beauty-Chefin. Und liefert euch darum die passenden Parfums dazu sowie weitere News aus der Kosmetikbranche.

Geschenkboxen von Viollaz

Das mit Geschenkboxen ist so eine Sache. Manche befürchten eine Schachtel mit einem wildem Sammelsurium aus Beautyprodukten, Energy-Drinks und Modeschmuck oder sogar Produktmustern zu bekommen. Horror, findet Valeria Viollaz aus Luzern: "Geschenke erzählen Geschichten" so die gebürtige Argentinierin. "Geschichten von lebendig gewordenen Träumen, von Erinnerungen an besondere Zeiten oder vom kleinen Glück." Darum hat Valeria ihren eigenen Geschenkebox-Service "Viollaz" kreiert. Dabei ist es ihr nicht nur ein grosses Anliegen, die Schachteln mit einem sorgsam kuratierten Sortiment aus den Bereichen Beauty & Wellness zu bestücken, sondern mit dem Inhalt auch kleine Labels – etwa den italienischen Naturkosmetik-Brand Radice – zu unterstützen.

Geschenkbox für BFFs, Familien und Paare oder Babys, ab Fr. 50.- auf viollaz.ch

Parfums zum Verlieben

Seit Ende des Lockdowns liegt irgendwie wieder Liebe in der Luft. Denn trotz der Distanz-Regel habe ich selten so viele Händchen haltende Paare gesehen oder Verliebte, die auf Wiesen herumknutschen und sich bis über alle Ohren verknallt ansmilen. Dieser Anblick lässt sogar selbst mich als "The Last of Us"-Gamerin leicht romantisiert seufzen und ans Love-Manifestieren denken. Das geht übrigens ganz wunderbar mit Düften. So zum Beispiel mit einem Parfum, das einem mit Ingredienzen wie Rose, Jasmin oder Veilchen- und Vanillenoten nach dem Aufsprühen einen zarten Schauer über den Rücken jagt. Hier mein Liebesparfum-Best-of.

Geschlossener Plastik-Kreislauf bei Lush

Die Beautybranche produziert mit Plastikverpackungen leider enorm viel Abfall. Gemäss der Organisation Zero Waste wurden 2018 weltweit über 142 Milliarden Beauty-Verpackungen hergestellt – was so gar nicht in eine Zeit passt, in der die Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten steigt. Glücklicherweise werden nachhaltige Verpackungen vermehrt das New Normal. Etwa beim britischen Seifen- und Körperpflege-Hersteller Lush, der schon seit Jahren auf nackte Produkte, also unverpackte Kosmetika, setzt. Weil das etwa bei Bodylotions ein schwieriges Unterfangen ist, gibt es bei Lush einen geschlossenen Plastik-Kreislauf. Genauer: Der Brand sammelt alte, gebrauchte Pots und sendet diese in grossen Mengen nach England zurück. Dort betreibt Lush ein riesiges Green Hub, in dem der Plastik geschreddert, eingeschmolzen und wiederverwendet wird. Grossartig, oder?

Fashionkollabo für Acqua di Parmas kultiges Blue Mediterraneo

Mit der Parfumlinie Blue Mediterraneo entführt uns das Luxuskosmetiklabel Acqua di Parma seit Jahren olfaktorisch an die italienische Küste. Kein Wunder also, geht jede Version nach dem Launch weg wie warme Weggli. Nun gehen die Kreateure von Acqua di Parma noch einen Schritt weiter und haben sich mit der ehemaligen "Harper's Bazaar"-Redaktorin und La DoubleJ-Modedesignerin JJ Martin zusammengetan, um der Duftlinie quasi ein Update zu verpassen. Oder wie JJ Martin selbst dazu sagt: Acqua di Parma X La DoubleJ ist ein Sommer-Kit für diejenigen, die den Sommer im italienischen Stil erleben möchten." Darum wurde den Düften dieser Kollektion nicht nur ein neues Packaging verpasst. Vielmehr gibts jetzt von Acqua di Parma auch einen Body Scrub, Beach Towels und sogar Badeanzüge. Ché bello! Weitere Infos dazu gibts hier.

Smooth Operator für den Body

Es gibt Tage, an denen mein Body etwas Löv braucht. Nein, nicht à la Körperkontakt. Vielmehr geht es mir dann darum, meine Haut zu pampern und ihr mittels Bodylotions – neben Streicheleinheiten – wieder viel Pflege und Feuchtigkeit zu geben. Denn, so toll das Homeoffice auch war; meine Haut fühlt sich seither ziemlich trocken an und juckt manchmal sogar.

Körperlotionen mit mineralischen Salzen oder hautberuhigender Hamamelis wirken nach einem Bad Wunder. Und kommen insbesondere nach einem Körperpeeling gut. Pflegetipp: Tragt die Bodylotions auf, wenn sich eure Haut nach dem Bad oder der Dusche noch leicht feucht anfühlt. So können die Wirkstoffe besser einziehen und das so begehrte Smooth-Operator-Feeling stellt sich auch gleich ein.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend