Swarovski Xmas 01

Funkelnde Kristalle erleuchten den HB

Paid Post

23 NOVEMBER 2018

Life

4 Grad, 7000 funkelnde Ornamente – 1 glückliche Friday-Gewinnerin, die am Christkindlimarkt im Hauptbahnhof die Adventszeit in Zürich einläutete.

Zum 25-Jahre-Jubiläum des Christkindlimarktes im Hauptbahnhof Zürich musste natürlich nicht nur eine besonders schöne Tanne gefunden werden, sondern auch ein besonders grosser Weihnachtsfan, der den glitzernden Kult-Baum per Buzzer erstmals zum Leuchten bringen sollte.

Beim grossen Friday-Wettbewerb gingen etliche total herzige Bewerbungen ein, gewonnen hat schliesslich die Publizistik-Studentin Talita Bernasconi aus Lauerz SZ. Die 21-jährige eilt auf dem Weg an die Uni Zürich täglich durch die Bahnhofshalle, in der sie gestern Abend vor den versammelten VIPs und Schaulustigen die Adventssaison mit Swarovski offiziell einläutete. Oder eher «einzufunkelte»?

Um 19 Uhr war es so weit: Talita liess den weltberühmten Swarovski Weihnachtsbaum per Buzzer aufleuchten und hat damit das wohl zauberhafteste Vorweihnachts-Highlight der Stadt für die Adventszeit startklar gemacht. Ihren Gewinn – ein funkelndes Schmuckset aus der Louison-Kollektion von Swarovski – hat Talita gleich montiert. «Ich bin sonst eher schlicht unterwegs, aber ich habe eine totale Schwäche für Dinge, die glitzern und funkeln», sagte sie.

Am VIP-Jubiläumsevent auf der Plattform mit perfekter Sicht auf den Weihnachtsbaum wurden Biberli dekoriert, Erinnerungsfotos geschossen und bei Glühwein und Champagner ganz einfach Weihnachts-Vorfreude geweckt. Mit dabei waren neben vier glücklichen Friday-Gewinnern auch die Influencerinnen Zoë Pastelle und Sara Leutenegger; warm eingepackt und sichtlich verzückt.

«Ohne den Swarovski-Weihnachtsbaum wäre es in Zürich nur halb so schön an Weihnachten. Der gehört einfach dazu», sagte die ehemalige GNTM-Kandidatin Sara, die ein bekennender Weihnachtsfan ist. Auch Zoe Pastell ist begeistert: «Ich liebe diese Magie, wenn alles funkelt und glänzt. In dieser Hinsicht werde ich wohl immer ein kleines Mädchen bleiben!»

Für Gewinnerin Talita, die zu Hause den Weihnachtsbaum jeweils mit Schwester und Bruder «etwas chaotisch, aber mit viel Liebe» schmückt, war es ein unvergesslicher Abend. Und ihr verzeiht uns, wenn wir zugeben, dass auch wir beim Anblick des glitzernden Swarovski-Weihnachtsbaumes einen kleinen Kloss im Hals gespürt haben, der definitiv nicht auf eine sich-anbahnende Erkältung zurückzuführen ist. We love Advent!


Der Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof ist bis und mit 24. Dezember täglich von 10:30 bis 21:00 Uhr geöffnet, von Donnerstag bis Samstag jeweils bis 22 Uhr. Marktschluss am Heiligabend, 24.12.18 um 16:00 Uhr.


Dieser Beitrag ist ein Paid Post unseres Kunden

Was ist ein Paid Post? Beiträge, die als Paid Post gekennzeichnet sind, werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Paid Posts sind somit Werbung und nicht Teil des redaktionellen Angebots.