Hollywood hat einen neuen Sexgott

Ein muskulöser Body, volle Lippen und funkelnde Augen: Der Fishman aus dem Fantasyfilm "The Shape of Water" verdreht Frauen reihenweise die Köpfe.

Von: Jocelyne Iten

Hollywood hat einen neuen Sexgott
Bild: Credit Twentieth Century Fox Film Corporation Wie der Fischmann wohl untenrum aussieht?
12 Feb '18
zurück +22 -23
12 Feb '18
zurück +22 -23

Am Donnerstag läuft in der Schweiz der mit unglaublichen 13 Oscars nominierte Fantasy-Film "The Shape of Water" von Star-Regisseur Guillermo del Toro an. Wir sind sehr gespannt – denn bereits im Vorfeld sorgt der Film für viel Furore. Wieso? Weils um ein Halb-Mann-halb-Fisch-Wesen geht, das Sex mit einer stummen Putzfrau hat. Freaky.

Heisse Stunden mit dem Fischmann

Ins Schwärmen geraten in den USA, wo der Film schon im Dezember angelaufen ist, viele Amerikanerinnen nicht nur aufgrund der berührenden Love-Story, sondern auch wegen den muskulösen Armen, dem Knackarsch, den vollen Lippen und den betörenden Augen des Fischmanns. Die Firma Xenocat Artifacts, die von Filmen inspirierte Sex-Toys kreiert, hat den neuen Lieblingscrush der Frauenwelt früh erkannt und produzierte schnell das passende Gemächt zum hotten Fishman-Body: den Dildo "Jewel of the Amazon". Innert weniger Stunden war dieser auf Etsy ausverkauft. Frauen hoffen jetzt, dass das XXL-Objekt auf die Oscars hin erneut produziert wird.

Regisseur Guillermo del Toro nahm sich für den perfekten Fishman ganze drei Jahre Zeit. "Ich wollte kein Monster kreieren, sondern etwas Schönes, das die Zuschauer gern in echt erleben würden," so del Toro zu "GQ". Tja, das ist ihm definitiv gelungen.

Bild: Credit Twitter XenoCat Artifacts

15 Zentimeter und eine Leuchtfunktion sollen Fishman-Fangirls heisse Momente bescheren. 

Bild: Courtesy of XenoCat Artifacts

comments powered by Disqus

Lies auch das