Zum coolen Interieur gehören jetzt Trockenblumen

Modejournalistin Sabina Socol und Socialite Jeanne Damas tun es beide: Ihre Wohnungen mit getrockneten Blumen schmücken.

Von: Sonja Siegenthaler

Zum coolen Interieur gehören jetzt Trockenblumen
Bild: Instagram sabinasocol Die Trockenblumen auf Sabina Socols Kamin sehen très jolie aus.
04 Nov '17
zurück +25 -16
04 Nov '17
zurück +25 -16

Blumen verschönern jeden noch so kleinen Raum. Doch nicht jede Sorte hält lange, manche sind gar schwer zu pflegen. Darum haben schon unsere Grosis ihre Zimmer mit getrockneten Rosen, Hortensien und Schilf verziert.

Was bis vor kurzem noch altbacken war, hat sich zu einem ausgewachsenen Interior-Trend entwickelt: Modeprofis wie Jeanne Damas oder Sabina Socol verzieren ihre Tische, Kommoden oder einfach den Fussboden ganz nonchalant mit Trockenblumen.

Wir zeigen euch, wie das Ganze besonders gut funktioniert:

Verschiedene Vasen verwenden

Damit der Granny-Trend nicht verstaubt daherkommt, sollten verschiedene Vasen in unterschiedlichen Farben verwendet werden. Sehr gut eignen sich auch Apothekengläser oder asymmetrische Gläser.

Little corner of my @abritel_homeaway #abritel // vases by @selency

A post shared by Adenorah (@adenorah) on

Die Kombi machts

Bouquets aus Trockenblumen lassen sich prima mit ein paar frischen Blumen kombinieren. Umgekehrt gehts auch: Wem Trockenblumen einzeln zu trist sind, kann getrocknetes Schilf oder Rosen in einen frischen Blumenstrauss stecken.

Richtig platziert siehts doppelt schön aus

Besonders toll kommen Trockenblumen auf Holztischen oder anderen Holzunterlagen zur Geltung. Hohe getrocknete Pflanzen machen sich auch in übergrossen Vasen, auf dem Boden oder Treppenabsätzen gut.

📷 @aparisavecamour

A post shared by Jeanne (@jeannedamas) on

Welcome Louisa ❤️❤️❤️

A post shared by Adenorah (@adenorah) on

Sie machen sich auch wunderbar als Brautstrauss

Die dänische Stylistin Pernille Teisbaek trug an ihrer Hochzeit einen Brautstrauss aus Trockenblumen.

Flower hours🌸🌾🌼 @defireaarstiderhome #lookdelotko2017

A post shared by Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) on

comments powered by Disqus

Lies auch das