So wird Glitzer-Make-up alltagstauglich

Glitzerndes Make-up ist nur etwas für besondere Anlässe? Quatsch! In meinem heutigen Tutorial zeige ich euch eine dezente Variante, mit der ihr selbst die grauesten Regentage übersteht.

Von: Monika Spisak

So wird Glitzer-Make-up alltagstauglich
Bild: zvg Mit diesem Augen-Make-up hat der Herbstblues keine Chance.
14 Sep '17
zurück +23 -10
14 Sep '17
zurück +23 -10

Silver Linings

Ganz ehrlich, der anhaltende Regen schlägt auch mir aufs Gemüt. Deshalb habe ich mich von dem grauen Wetter – das wir in Zürich und Hamburg ja zu Genüge haben – zu einem Augen-Make-up inspirieren lassen, das dagegen etwas unternimmt. Entstanden ist ein silbernes Glitter-Augen-Make-up, mit dem ihr dem Herbstblues trotzt – und das ihr easy auch im Alltag tragen könnt.

Viel Spass beim Ausprobieren,

Monika

Verwendete Produkte:

Glitter Eyeliner Heavy Metal "Glamrock", Fr. 28.– von Urban Decay

Flüssiglidschatten Eye Tint "5", Fr. 52.– von Armani

Lidschatten Sparkle Eye Shadow "Mica 4", Fr. 42.– von Bobbi Brown

Augenbrauenmascara Brow Precise FIber Filler "dark blonde", Fr. 13.50 von Maybelline

Mascara Bold, Bad, Black, Fr. 31.– von MAC

Meine Silber-Schätze.

Make-up-Artist Monika Spisak liebt es, sich mit Schönem zu beschäftigen. Abgesehen von Kunst und Popkultur lassen Kaffee, Blumen und Social-Media-Hypes ihr Herz höher schlagen. Sie bezeichnet sich selbst als kreativen Menschen mit einer riesigen Portion Tatendrang. In ihren Tutorials, die ihr jeden Donnerstag hier findet, und ihrem CopperZine – eine Plattform für Beauty, Kreativität und Zeitgeist – versucht sie, all das zu verbinden.

Habt ihr Fragen?

comments powered by Disqus

Lies auch das