Um diese 5 Herbst-Trends kommst du nicht herum

Karo ist nicht totzukriegen, Blumenkleider sorgen für gute Laune, Vinyl ist unser neuer Alleskönner, die Schuhe werden knallig und im Strickpullover lässt sichs zelten.

Von: Sonja Siegenthaler

Um diese 5 Herbst-Trends kommst du nicht herum
Bild: Getty Images Jeanette Friis Madsen und Emili Sindlev führen ihre topaktuellen Boots in Signalrot aus.
13 Sep '17
zurück +42 -77
13 Sep '17
zurück +42 -77

Langsam wird es kälter, die Tage werden kürzer – der Herbst kommt schneller, als uns lieb ist. Damit wir nicht auch Outfit-technisch im Regen stehen, listen wir euch die fünf wichtigsten Trends auf.

Klaro Karo!

Das Würfel-Muster bleibt uns auch im Herbst 2017 erhalten. Besonders schön kommt Karo auf langen Mänteln. Kombiniert zu Leder, Vinyl oder Jeans bist du stiltechnisch auf der richtigen Seite.

Bild: Imaxtree.com

  1. Slide 1

Hot Rot

Egal ob Overknees, Stiefeletten oder Boots – Hauptsache Rot! Zu Jeans oder Cargo-Pants passen sie besonders gut.

Bild: Getty Images

  1. Slide 1

Floral total

So ganz aus den Augen verlieren wollen wir den Sommer noch nicht – da kommen die floralen Maxi-Kleider genau richtig. Kombiniert werden sie mit Lederjacke oder Rollkragenpulli.

Bild: Getty Images

  1. Slide 1

Glänzend in Vinyl

Vinyl ist ein cooler Alleskönner: Ob als Hose, Jupe oder Mantel getragen, das Material verleiht jedem Outfit das gewisse Etwas. Damits nicht überladen wirkt mit dezenten Basics tragen. 

Bild: Imaxtree.com

  1. Slide 1

Vorig Strick

Diesen Trend mögen wir besonders: Oversize-Pullover, die so gross und bequem sind, dass man sie nie mehr ausziehen möchte. Schön dazu: ein florales Maxi-Dress oder eine Wide-Leg-Hose.

Bild: Getty Images

  • von Zara, Fr. 39.90

  • mit Kaschmir von H&M, Fr. 69.95

  • aus Wolle und Mohair von Ganni, ca. Fr. 480.-

  1. Slide 1
comments powered by Disqus

Lies auch das