In diesen Badezimmern lässt sichs leben

Im Bad fängt der Tag an, hier beenden wir ihn auch. Das wäre doch ein Grund, etwas mehr aus unseren meist klinisch wirkenden Badezimmern zu machen. Wir hätten da ein paar Ideen.

Von: Sonja Siegenthaler

In diesen Badezimmern lässt sichs leben
Bild: Instagram justinablakeney Plättli wie aus 1001 Nacht.
31 Aug '17
zurück +39 -17
31 Aug '17
zurück +39 -17

Gut eineinhalb Jahre unseres Lebens verbringen wir im Badezimmer. Ihm etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken kann da nicht falsch sein. Der endlos lange Feed unter dem Hashtag #bathroomgoals auf Instagram liefert – auch für den Durchschnittsmieter – Inputs noch und nöcher und zeigt eindrücklich, dass das rein Zweckmässige kein Naturgesetz ist: Von orientalisch angehauchten Bädern über minimalistische Duschoasen bis hin zu phantasievollen Ecken im Freien ist alles dabei. In solchen Traumbädern möchte man fast in der Wanne übernachten.

 

Prächtig! Unsere Auswahl:

  • Bild: Instagram karacoxinteriors

    Dieses Bad hat was von Vincent van Goghs "Sternennacht".

  • Bild: Instagram yael_perry

    Für die Minimalistin.

  • Bild: Instagram inspiringbathrooms

    Baden vor Wandmalereien à la Renaissance.

  • Bild: Instagram soaksmith

    Openair mit Kerzenschein.

  • Bild: Instagram woodmelbourne

    Der Gegenentwurf zum klinischen Weiss.

  • Bild: Instagram bathroomideas

    Das gibts auch: Über dem Wasser im Wasser liegen.

  • Bild: Instagram songofstyle

    Das Schwergewicht: Marmor mit roséfarbenem Metall.

  • Bild: Instagram lavenderandviolets

    Hier hätte Madame de Pompadour sich wohlgefühlt.

  • Bild: Instagram keratom_makarska

    Diese Weite! Diese Höhe! Aber Topfplanzen können wir auch.

  1. Slide 1
comments powered by Disqus

Lies auch das