The XX schart die Hype-Kids um sich

Der neue Clip der britischen Indie-Band dauert sieben Minuten, ist wunderbar sunny – und voll von angesagten Leuten.

Von: Karin Zweidler

The XX schart die Hype-Kids um sich
Bild: Stranger-Things-Liebling Millie Bobby Brown, 13, macht den Video-Auftakt.
30 Jun '17
zurück +29 -45
30 Jun '17
zurück +29 -45

Wir sind es uns ja langsam gewohnt: Wenn was Neues aus dem Hause The XX kommt, dann ist das für gewöhnlich gut bis überragend. Klar also eigentlich, dass die britische Band sich auch mit dem Video zur neusten Single "I Dare You" wiedermal kurz selber übertrifft.

7 Minuten Stars

Statt einem simplen Clip setzt uns die Band einen knapp siebenminütigen sunny L.A.-Kurzfilm vor. Nebst wunderbar goldgetönten Bildern gibts eine Besetzung, die sich sehen lassen kann: Stranger-Things-Hype-Kid Millie Bobby Brown, 13, rennt einem gelben Schulbus hinterher, Michael-Jackson-Tochter Paris, 19, tanzt im Calvin-Klein-BH durchs Bild und auch Moonlight-Schauspieler Ashton Sanders, 21, hält seinen Kopf unter den knallblauen Cali-Himmel.

Der CK-Squad ist da

Nicht zu sehen im Video: Nebst dem UK-Fotograf Alasdair McLellan, der zum dritten Mal The-XX-Regie führte, warf auch Design-Ikone Raf Simons sein kreatives Auge aufs Set und half beim Casten. Simons ist nach seinem Dior-Weggang jetzt Chief Creative Officer bei Calvin-Klein. Das dürfte dann auch die Model- (Ashton Sanders stand schon für CK vor der Kamera, Millie Bobbie gehört zur Squad und bei Paris wird von einem Mega-Deal gemunkelt) und Outfit-Wahl erklären.

Hier anschauen

comments powered by Disqus

Lies auch das