Wie lebt es sich mit zwei Kilo Haaren auf dem Kopf?

Instagrammerin Aliia Nasyrova versorgt ihre Community mit Bildantworten. Bei uns wirft das ganz neue Fragen auf.

Von: Melanie Biedermann

Wie lebt es sich mit zwei Kilo Haaren auf dem Kopf?
Bild: Instagram aliia_more So ein Rapunzel hat ordentlich zu lupfen.
12 Apr '17
zurück +73 -70
12 Apr '17
zurück +73 -70

Laut "Daily Mail" sind es knapp 230 cm und rund zwei Kilo, die Aliia Nasyrova vom Kopf weg spriessen – ein "real life Rapunzel" sei sie. Etwa seit 20 Jahren habe die 27-Jährige ihre Haare nicht mehr geschnitten, den Spliss an den Spitzen trimme sie aber jeden Monat. Was übrig bleibt, postet die gebürtige Russin regelmässig auf Instagram. Inzwischen für gut 46'000 Follower.

Aliia lebt heute mit ihrem Büsi, das ähnlich schwer sei wie ihr Zopf, und ihrem Mann Ivan in Lettland. Wenn die Familie das Haus verlasse, dann nur mit Zopf – "um Unfälle zu vermeiden".

Wie sie sonst so durch den Alltag geht? Fragen wir uns auch.

  1. Haar- oder Gastfreundschaft?

  1. Was bleibt in der Mähne an einem Tag so hängen?

  1. Kriegt man vom ständigen Haareheben keinen Stiernacken?

  1. Wie behält Mann Ivan beim Fummeln den Überblick?

  1. Darf das Büsi auch mal mit der Mähne spielen?

  1. Wie wärs mit Performance-Kunst?

comments powered by Disqus

Lies auch das