Das It-Piece des Frühlings: Der Herren-Blazer

Fürs T-Shirt ists noch zu kühl, für den Wintermantel schon zu warm. Was tun? Die beste Antwort gerade: Bei den Männern klauen.

Von: Jennifer Tschugmell

Das It-Piece des Frühlings: Der Herren-Blazer
Bild: Getty Images Jan-Michael Quammie, Modechefin von "InStyle Germany", setzt auf Mustermix.
06 Apr '17
zurück +10 -12
06 Apr '17
zurück +10 -12

Es ist Zeit für ein neues It-Teil: den Herren-Blazer. Über T-Shirt oder Bluse getragen ist er wie gemacht für die Rolle unseres Frühlingsbegleiters und gibt, richtig kombiniert, jedem Outfit eine gewisse Coolness.

Vom Laufsteg bei Balenciaga auf die Strasse
Das neue Lieblingsstück – als erstes auf dem Runway bei Balenciaga im Herbst/Winter 2016/17 gesehen – ist übergross geschnitten und aus Stoffen, die bisher Herrenanzügen vorbehalten waren. Und egal ob mit Karomuster oder Nadelstreifen: Das Teil hat sich in die Herzen der Streetstyle-Profis und somit auf die Strassen der Modemetropolen geschlichen.

Unsere Lieblingslooks:

  • Bild: Getty Images

    So hat alles angefangen: Dieser Blazer aus der Herbst-/Winterkollektion 2016/17 von Balenciaga hat den Trend lanciert.

  • Bild: Getty Images

    "Zeit"-Redaktorin Claire Beermann trägt den Blazer zum langen, gepunkteten Kleid. Ein Blumenmuster sieht als Kontrast zum Herrenlook ebenfalls toll aus.

  • Jan-Michael Quammie, Modechefin von

    Bild: Getty Images

    Oben Karo, unten Streifen: Jan-Michael Quammie von der "InStyle".

  • Bild: Getty Images

    Style-Shiver-Bloggerin Juliane Diesner trägt, um den strengen Look aufzulockern, ausgestellte Patchworkjeans zum karierten Blazer von Isabel Marant.

  • Bild: Getty Images

    Auch Nadelstreifen gehen! Wie Modebloggerin Anne-Laure Mais beweist. Sie kombiniert den dunkelblauen Blazer zu poppigen Accessoires. 

  • Bild: Getty Images

    Für wärmere Tage: Star-Bloggerin Pernille Teisbaeks Look mit Logoshirt und kurzem Lackjupe. Wow!

  1. Slide 1
comments powered by Disqus

Lies auch das