Wird die Ikea-Tasche zum neuen It-Bag?

Die Kult-Tragtasche des Möbelgiganten hat vom hippen französischen Multi-Brand-Retailer Colette ein modisches Redesign erhalten.

Von: Melanie Luu

Wird die Ikea-Tasche zum neuen It-Bag?
Bild: Courtesy of Ikea So kennen wir die Frakta-Tasche.
03 Apr '17
zurück +27 -47
03 Apr '17
zurück +27 -47

Sie mag nicht die Hübscheste sein, doch praktisch ist sie: Die blaue Frakta von Ikea. Mit der 75-Rappen-Tasche haben wir schon weit mehr als Tassen, Kerzen und Schaf-Felle geschleppt: Von Dreckwäsche über leere Flaschen bis zum halben Haushalt beim Umzug trägt sie uns fast alles. Ein Accessoire war sie bisher aber nie. Dies könnte sich nun ändern.

Der Multi-Brand-Retailer Colette, der unter anderem Hype-Labels wie Vetements, J.W. Anderson oder Gucci verkauft, hat der Tasche ein Redesign verpasst.

Die Vorderseite der neuen Frakta mit den zwei unverkennbaren blauen Punkten, dem Logo von Colette.

Bild: Courtesy of Ikea

Auf der Rückseite gibt es noch mehr Punkte.

Bild: Courtesy of Ikea

Die Kollaboration zwischen Colette und Ikea entstand im Rahmen des 20-Jahr-Jubiläums von Colette in Paris. Die neu designte Frakta-Tasche ist Teil der IKEA x Colette-Kollektion, welche weitere von Colettes Creative Director Sarah Andelman aufgefrischte Ikea-Klassiker, darunter zum Beispiel das beliebte Billy-Regal oder den Lack-Couchtisch beinhaltet.

Gepunktet: Im Schaufenster von Colette ist die gesamte Kollektion bereits zu sehen. 

Bild: Instagram sarahcolette

Die neue Frakta-Tasche ist bereits limitiert bei Colette an der Rue-Saint-Honoré erhältlich, wo sich der schwedische Möbelriese für begrenzte Zeit eingenistet hat und gemeinsam mit Colette Kunst-Events durchführt. Die gesamte IKEA x Colette-Kollektion wird 2018 bei Ikea erhältlich sein. Für diejenigen, die mit Punkten nichts anfangen können: Die Originale werden nicht ersetzt und bleiben in den Regalen.

comments powered by Disqus

Lies auch das