3 Dips für Artischocken-Highlights

Dijon-Vinaigrette, Parmesan-Mayo oder Curry-Joghurt: Diese Saucen-Rezepte geben dem Blütengemüse das gewisse Etwas.

Von: Violet Kiani

3 Dips für Artischocken-Highlights
Bild: istockphoto Einfach spektakulär: Artischocke zur Vorspeise zupfen, dippen, geniessen.
25 Feb '17
zurück +24 -16
25 Feb '17
zurück +24 -16

Die einfachste Form, eine Artischocke zuzubereiten (jetzt beginnt übrigens ihre Saison) ist die gekochte Variante. Dafür die kleinen und hölzernen Blätter am Stiel entfernen und die Spitze der Artischocke etwa 1 Zentimeter abschneiden. Dann wird sie in reichlich Salzwasser mit Zitronensaft und einem Lorbeerblatt gekocht. Grosse Artischocken brauchen bis zu 1,5 Stunden, bis sie gar sind.

Wer seine Artischocken lieber anbraten will, nimmt mehrere kleine. Einfach Stiele abbrechen und rundum schälen, bis die weissen Böden sichtbar werden. Artischocken dann halbieren, das Heu herauskratzen und in heissem Öl 10 bis 15 Minuten braten.

  1. Dijon Vinaigrette

     

    Das braucht ihr für 2 Artischocken:

     

    1 TL Dijon Senf

    2 EL Weisswein-Essig

    2 EL Zitronensaft

    8 EL Olivenöl

    Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Je hochwertiger das Olivenöl, desto besser die Vinaigrette.

Bild: Instagram phoenix2303

So gehts: 

Einfach Senf, Essig, Zitronensaft und Olivenöl in einer Schüssel mit dem Schneebesen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig.

  1. Chili-Joghurt

     

    Das braucht ihr für 2 Artischocken:

     

    12 EL Naturjoghurt

    0,5 EL Olivenöl

    0,5 TL Senfkörner

    Kleine Messerspitze Kurkuma

    Kleine Messerspitze Chilipulver

    0,5 TL Kreuzkümmel

    3 EL Zitronensaft

    0,5 TL Salz

Die Schärfe des Dips könnt ihr mit Chilipulver je nach Geschmack abschmecken.

Bild: Instagram alice.eats.london

So gehts:

Joghurt in einer Schüssel verrühren. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Senfkörner darin für 15 Sekunden anrösten. Von der Hitze nehmen, Kurkuma, Chilipulver und Kreuzkümmel für weitere 15 Sekunden hinzugeben. Umrühren. Diese Mischung kommt nun in den Joghurt. Vermischen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

  1. Parmesan Mayo

     

    Das braucht ihr für 2 Artischocken:

     

    8 EL Mayonnaise

    1 Knoblauchzehe

    3 EL Parmesan, fein gehobelt

    0,5 TL Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Falls euch dieser Dip zu mächtig ist, könnt ihr die Hälfte der Mayo durch Joghurt ersetzen. 

Bild: Instagram rubixhollywood

So gehts:

Den Knoblauch hacken und mit Salz bestreuen, dann zu einer weichen Paste zerdrücken. Mit den anderen Zutaten vermischen, abschmecken. 

Violet Kiani hat zwei Kochbücher veröffentlicht, veranstaltet regelmässig Supperclubs und pendelt zwischen Zürich, Berlin und London. Für Friday bloggt sie jeden Dienstag und Samstag über Food.

comments powered by Disqus

Lies auch das