Zahnfee

Redaktorin Melanie Biedermann hat mit Wyatt einen Lieferservice gefunden, der ihren Beissern gut tut.

Zahnfee
Bild: zvg
17 Jan '17
zurück +20 -1
17 Jan '17
zurück +20 -1

Als ich ein Kind war, nervte das Zähneputzen – es war halt die klassische Pflichtübung. Später wars die durchwegs wüste Bürsten-Auswahl im Laden, die mich aufregte. Heute stört mich weder noch. Seit ich im Büro arbeite, lieb ichs nämlich, mir nach dem Zmittag die Zähne zu polieren (ich rede mir ein, der Frischekick wecke besser als jeder Espresso). Ausserdem gibts inzwischen Swiss-Made-Zahnbürsten von Curaprox, die als Deko durchgehen – und die mir der Zahnbürsteli-Lieferservice Wyatt zudem jeden zweiten Monat per Post schickt. 

Jahresabo Single Wyatt, Fr. 36.– auf brushwithwyatt.ch

Lies auch das