Mit diesen Outfits haust du alle um

Transparente Blusen, Netzstrumpfhosen, Glitzerkleider: Zur Zeit gibts einige Trends, mit denen wir über die Feiertage unsere alten Bekannten beeindrucken können.

Von: Martina Heldstab

Mit diesen Outfits haust du alle um
Bild: Getty Images
23 Dez '16
zurück +41 -34
23 Dez '16
zurück +41 -34

Selten trifft man mehr alte Bekannte als in der Weihnachtszeit. Oft gibts sogar den einen Treffpunkt, wo alle Jahre wieder zusammen gefeiert wird. Klar wollen wir uns da von der besten Seite zeigen, schliesslich ist die Chance gross, auf Crushes aus unserer Schulzeit oder auch Ex-Freunde zu stossen. Wenn du dich in eines der folgenden Outfits wirfst, ist dir der grosse Auftritt sicher.

Der Trend: Glitzer

Ein Highlight dieser Saison und wie für die Festtage gemacht, sind Glitzerkleider aus Pailletten. Um nicht auszusehen wie eine wandelnde Discokugel, lieber nur ein glitzerndes Kleidungsstück anziehen und schlichte Teile dazustylen. 

Midi Pailletten Rock, Fr. 69.90 von Zara; Strass Creolen, Fr. 19.95 von H&M; Choker mit Stickereien, Fr. 19.95 von Mango; Schulterfreie Bluse, Fr. 49.95 von H&M; Runde Tasche, ca. Fr. 65.- von Weekday; Stiefeletten aus Lackleder, ca. Fr. 60.- von H&M

Bild: zvg

Der Trend: Transparenz

Leicht durchsichtige Kleidung ist ein weiterer Trend, der für viel Aufsehen sorgen kann. Mit einer transparenten Bluse sind dir die Blicke sicher. Ein absolutes Styling-Must-have ist dazu ein schöner BH, der zum restlichen Outfit passt. Komplett schwarze Outfits sind sehr elegant, zum Aufpeppen bieten sich Accessoires in Knallfarben an.

Transparente Bluse, ca. Fr. 55.- von Topshop; Bikini Top, Fr. 27.95 von H&M; Ohrringe aus Strass von Sweet Deluxe, Fr. 22.- auf zalando.ch; Schlaghose von M Missoni, Fr. 330.- auf zalando.ch; Beuteltasche, Fr. 69.90 von Zara; Rote Ankle Boots, ca. Fr. 110.- von Topshop

Bild: zvg

Der Trend: Netz

Das heisseste Comeback feiert die Netzstrumpfhose. Mit ihr am Bein ist ein sexy Auftritt garantiert. Das Outfit um die Strumpfhose herum sollte unbedingt stilvoll gewählt sein – auf Experimente mit Leder, Leomuster oder Rottöne lieber verzichten. Wählt stattdessen ein schlichtes Kleid – am schönsten aus Samt – und vermeidet bunte Farbkombinationen.

Netzstrumpfhose, Fr. 29.50 von Fogal; Samtkleid, Fr. 49.90 von Zara; Bomberjacke, Fr. 49.95 von H&M; Choker von Ivyrevel, Fr. 50.- auf zalando.ch; Tasche, Fr. 150.- von Uterqüe; Ankleboots in Gold, Fr. 129.95 von Mango

Bild: zvg

Der Trend: Rot

Nichts ist auffälliger als ein rotes Kleid. Am besten kombiniert ihr die Knallfarbe mit Accessoires im Metallic-Look. Anstelle einer schwarzen Strumpfhose – diese kann in Kombination mit Rot schnell bieder wirken – lieber eine helle, eng geschnittene Hose dazu tragen. Die trendige Variante mit Steg ist unser Favorit.

Rotes Kleid von Topshop Unique, ca. Fr. 315.- auf topshop.com; Ohrringe, Fr. 7.90 von Stradivarius; Clutch mit Pailletten von L. Credi, Fr. 33.- auf zalando.ch; Leggings mit Steg, Fr. 49.95 von Mango; Mantel, ca. Fr. 130.- von Weekday; Metallic Ankle Boots, Fr. 69.90 von Zara

Bild: zvg

Der Trend: Lack

Mit dem Tragen einer Vinyl-Hose könnt ihr nicht nur Mut, sondern auch sehr viel Fashion-Knowhow beweisen. Kombiniert mit einem festlichen Top mit Trompetenärmeln und dazu Strass-Ohrringe, kann die Hose glamourös gestylt werden.

Vinyl Hose, ca. Fr. 80.- von Topshop; Strassohrringe, Fr. 29.95 von H&M; Metallic Top mit Trompetenärmel, ca. Fr. 55.- von Topshop; Kurze Steppjacke, Fr. 84.95 von Mango; Stiefelette, Fr. 79.90 von Stradivarius

Bild: zvg

Lies auch das