Einrichten wie ein Interior-Pro

Mit Westwing hat Delia Fischer einen der angesagtesten Online-Möbelshops Europas gegründet. Wir haben mit der ehemaligen "Elle"-Redaktorin über Trends, No-Gos und Design-Muffel gesprochen.

Von: Irène Schäppi

Einrichten wie ein Interior-Pro
Bild: Courtesy of Westwing Verschiedene Stile zu mixen, ist für Delia Fischer zu Hause ein Must.
26 Okt '16
zurück +32 -15
26 Okt '16
zurück +32 -15

Vor fünf Jahren ist die Münchnerin Delia Fischer, 32, umgezogen. Die perfekte Gelegenheit also, neue Möbel zu shoppen – eigentlich. Das erwies sich dann aber schwieriger als gedacht. "Mir ist beim Recherchieren aufgefallen, dass man Online zwar die tollsten Kleider kaufen kann, aber ein entsprechendes Pendant für Interior fehlte vollkommen", erzählt Delia. 

"Viele Dinge, die ich als Redaktorin bei "Elle" und "Elle Decoration" von Reisen und Möbel-Messen kannte, waren bei uns superschwierig zu bekommen", sagt sie über ihre Idee zur Interior-Plattform Westwing. Inzwischen ist Westwing  Europas erfolgreichster Online-Möbelshop und Delia DIE Trendsetterin in Sachen Interior.

Worauf es beim Einrichten ankommt und was uns in Sachen Wohntrends im nächsten Jahr erwartet, hat Delia uns beim Interview in Zürich verraten:

... Stil-Mixe

"Ich kombiniere bei mir daheim gern verschiedene Stile. Zum Beispiel Samtsofas mit Fell-Kissen und Federlampen. Beim Interior gilt eh "alles passt alles zu allem", einrichten soll Spass machen. Ich mags, wenn meine Möbel aus der gleichen Farbwelt kommen. In meinem Wohnzimmer ist zum Beispiel die Schwarz-Weiss-Kombi omnipräsent."

... die Wahl der richtigen Möbel

"Ich vertraue da ganz auf mein Bauchgefühl. Das Möbel oder Accessoire muss mich zum Schmunzeln bringen oder mir ein gutes Gefühl geben. Zum Glück müssen wir uns heute beim Möbel shoppen nicht mehr so festlegen, wie unsere Eltern früher: Wir ziehen viel um oder dekorieren unsere Wohnung anders – dazu passt auch, das grössere Angebot an günstigeren Sachen."

... Trends

"Nach der Ananas und den vielen Kaktus-Accessoires wird nächstes Jahr das Zebra-Muster gross! Und ich persönlich bin Fan von Affen – bei mir im Eingang hängt schon eine Äffchen-Tapete."

... Interior-No-Gos

"Ich habe zwar gesagt 'Alles geht mit allem' - Kunstblumen finde ich aber trotzdem Horror. Es gibt doch so viele tolle pflegeleichte Pflanzen für die Wohnung!"

... Design-Muffel

"Design-Muffel können Männer und Frauen sein. Bei Ersteren bringen lange Erklärungen oder die Hoffnung auf Fantasie aber selten etwas. Typen brauchen konkrete Beispiele wenns ums Interior geht."

comments powered by Disqus

Lies auch das