Kate trägt seit 12 Jahren die gleichen Boots

Obwohl sich Herzogin Kates Look in den letzten Jahren ziemlich verändert hat: Von ihren braunen Lederstiefeln kann sie sich einfach nicht trennen.

Von: Gina Buhl

Kate trägt seit 12 Jahren die gleichen Boots
Bild: Getty Images Kate hat gut Lachen: Ihre braunen Lederstiefel begleiten sie seit mittlerweile 12 Jahren.
29 Sep '16
zurück +144 -69
29 Sep '16
zurück +144 -69

Kate Middleton ist für ihre stilsicheren Auftritte bekannt. Besonders bei Staatsbesuchen mit Gatte William schafft es die Herzogin immer wieder, uns mit ihren lässig-entspannten Looks zu begeistern. Aktuelles Beispiel: Die royale Rundreise durch Kanada, bei der Kate beim Ausflug nach British Columbia – ganz casual – eine Kombi aus kariertem Hemd, Pulli und Lederstiefeln getragen hat.

12 Jahre - ein Paar Stiefel

Eigentlich nichts, wäre da nicht eine Komponente ihres Looks, die uns irgendwie sehr bekannt vorgekommen ist: Die kniehohen, braunen Tassel-Boots des britischen Labels Penelope Chilvers. Dieses Modell hat Kate nämlich bereits im Jahr 2004 bei Feierlichkeiten im Gatcombe Park in England präsentiert – und seitdem offensichtlich sehr ins Herz geschlossen.

Kate im Jahr 2004: Obenrum hat sich der Look leicht verändert, untenrum ist sie den Stiefeln aber treu geblieben.

Dass die Duchess of Cambridge die Meisterin im Outfit-recyceln ist und – im Gegensatz zu vielen anderen Royals – kein Problem damit hat, ihre königlichen Kostüme nicht nur einmal zu tragen, hat "Cosmopolitan" schon im Mai festgestellt. Dass sie aber bei Outdoor-Stiefeln seit 12 Jahren auf ein und dasselbe Modell setzt, finden wir jetzt doch ziemlich überraschend.

Begleiten Kate fast schon so lange wie Prinz William: Die dunkelbrauen Tassle-Boots aus spanischem Leder.

Kate sammelt mit ihrer Stiefelliebe natürlich ordentlich Sympathiepunkte. Denn auch wir wissen: Wer einmal Schuhe gefunden hat, bei denen einfach alles passt, der will sie so schnell nicht mehr hergeben.

comments powered by Disqus

Lies auch das