Das neue Lieblingslabel der Stars

Fünf Facts zum Label Monse, auf das halb Hollywood fliegt – und warum alle glaubten, dass Amal Clooney für eins der Teile selbst zur Schere griff.

Von: Jeannine Schnetzler

Das neue Lieblingslabel der Stars
Bild: Dukas Amal Clooney in Rom im asymmetrischen Kleid von Monse.
13 Jun '16
zurück +29 -29
13 Jun '16
zurück +29 -29
  1. Das Label steckt noch in den Kinderschuhen

    Kaum zu glauben, dass es Monse erst seit einem Jahr gibt. Es kamen erst zwei Kollektionen auf den Markt - und alle wollen die Teile haben.

  1. Monse-Kleider sind teuer

    Fernando Garcia und Laura Kim, die Designer hinter Monse, haben sich im Nähatelier bei Oscar de la Renta kennen gelernt und nahmen nicht nur ihr Können mit, sondern orientierten sich auch bei ihren Preisen an ihrem ehemaligen Arbeitgeber. Oberteile kosten rund 2000 Franken. Ein Kleid kostet rund 5500 Franken. Kein Wunder, sehen wir die Kleider fast nur an reichen Stars.

    Monse-Kleider sind teuer

    Bild: Getty Images

  1. Das sind die Fans der ersten Stunde

    Hollywoodstylisten wie Kate Young oder Erin Walsh haben das Label entdeckt und an ihre berühmten Kundinnen vermittelt. Selena Gomez, Brie Larson, Amal Clooney oder auch Kate Bosworth sind die berühmtesten Monse-Trägerinnen.

    Das sind die Fans der ersten Stunde

    Bild: Getty Images, zvg

  1. Der Name kommt von...

    “Monse” klingt wie ein Fantasiename aus einem japanischen Manga. Tatsächlich ist das Label nach der Mutter von Designer Fernando Garcia benannt. Laut Urban Dictionary hat der Name sogar eine tiefere Bedeutung und steht für eine schöne Person, mit einem guten Charakter, Sinn für Mode und einem guten Musikgeschmack – da schau an.

  1. Das Markenzeichen des Labels

    Als sich Amal Clooney in einem Kleid des Newcomerlabels gezeigt hat (siehe Bild oben), sah es auf den ersten Blick aus, als hätte die Ehefrau von George Clooney ein paar alte Männerhemden selbst auseinander geschnitten und zum Kleid gemacht. Diese dekonstruierten Teile sind nämlich das Markenzeichen der Designer und der rote Faden ihrer Kollektionen. 

    Das Markenzeichen des Labels

    Bild: Getty Images

comments powered by Disqus

Lies auch das