Australische Fitness-Queen modelt für Biotherm

Amanda Bisk ist die neue Botschafterin des französischen Pflegebrands. Uns hat sie beim Interview in Paris verraten, wie wir uns für Workouts motivieren können und nach welchem Dessert sie süchtig ist.

Von: Irène Schäppi

Australische Fitness-Queen modelt für Biotherm
Bild: Courtesy of Biotherm Mag auch Süsses: Fitness-Queen Amanda Bisk.
17 Mär '16
zurück +64 -33
17 Mär '16
zurück +64 -33

Amanda Bisk, 29, hat einst als Stabhochspringerin für Australien an den Olympischen Spielen teilgenommen, ehe 2011 bei ihr die neurologische Krankheit Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) diagnostiziert wurde. Dennoch trainiert Amanda wieder sehr intensiv: Dank Yoga hat sie ihren Traum von einem erfolgreichen Sportlerleben nicht aufgeben müssen.

Mittlerweile ist sie ausgebildete Yoga-Instruktorin, hat das zwölfwöchige Workout-Programm Fresh Body Fit Mind entwickelt und gilt mit rund einer halben Million Followern auf Instagram als Social-Media-Fitness-Sensation. Seit Anfang Jahr ist Amanda zudem Botschafterin der #LiveMore-Kampagne des französischen Pflegebrands Biotherm. Wir haben mit der Australierin über ihre neue Rolle, Motivations-Tricks fürs Workout und süsse Sünden gesprochen.

 

Mit solchen Yoga-Posts vor traumhafter Kulisse begeistert Amanda auf Instagram ihre Fans.

Bild: Instagram amandabisk

Amanda, du unterrichtest Yoga, gibst Fitness-Workshops, entwickelst Workouts, postest regelmässig auf Instagram und bist neuerdings Biotherm-Botschafterin. Wie schaffst du es bei all dem, trotzdem locker und entspannt zu bleiben? Wenn ich ehrlich bin, gibt es schon Momente, in denen mir alles über den Kopf wächst. Ich habe aber gelernt, dass es okay ist, sich gelegentlich schwach, überfordert oder traurig zu fühlen. Umso wichtiger ist es, sich in diesen Momenten bewusst zu machen, dass eine Pause angesagt ist - dem "Allzeit-bereit-Groove" unserer Generation zum Trotz - und dass es nicht schlimm ist, wenn die Welt sich mal ohne einen weiterdreht.

Damit man so erfolgreich auf Social Media ist wie du, braucht es aber tägliche Posts. Wie viele Stunden verbringst du damit, Fotos zu machen und zu instagramen? Das ist unterschiedlich. Wenn ich richtig viel zu tun habe, gibts meistens am Morgen einen Schnappschuss von mir, wie ich Yoga mache. Wenn ich reise, poste ich mehrere Einträge am Tag oder nehme mir manchmal eine halbe Stunde Zeit und bitte meinen Freund darum, Bilder von meinen verschiedenen Yoga-Posen zu machen. Das beste Foto wird dann raufgeladen.

Was ist neben Yoga dein Lieblings-Workout? Ich liebe HIT, also hochintensives Intervall-Training mit Kraft- und Ausdauereinheiten. Das Tolle daran ist, dass ich dieses Training überall machen kann und kein besonderes Equipment dafür brauche.

Gibts ein Workout, das du gar nicht magst? Marathon laufen finde ich schrecklich (lacht). Ich hab schon so oft versucht, mich dafür zu motivieren, aber ich fühle mich schon nach ein paar Kilometern völlig am Ende.

Hast du Motivations-Tipps, wenn man mal keine Lust auf Sport hat? Zuerst musst du herausfinden, welche Sportart für dich stimmt. Danach musst du dir klar machen, was du damit erreichen willst: Möchtest du fit sein, einen Marathon rennen können oder geht es dir vor allem darum, deinen Körper zu verändern? Sobald du dir das Warum bewusst gemacht hast, kannst du dich entsprechend motivieren. Was mir besonders hilft: ein Trainingstagebuch führen. Dort schreibe ich auf, wo ich jeweils trainieren möchte, welche Übungen ich machen will und wie ich mich danach gefühlt habe.

Um so richtig in Form zu kommen, ist auch eine gesunde Ernährung wichtig. Was tun, wenn man Versuchungen wie Burger & Pommes oder Schoggi nicht widerstehen kann? Ich persönlich halte nichts von übertriebenem Verzicht, das ist frustrierend und macht unglücklich. Es ist wichtig, dass du dir zwischendurch auch mal etwas gönnst, aber halt eben in Massen. Wie bei allem kommt es auf eine gute Balance an.

Bei welchem Essen wirst du schwach? Glace. Dieses Dessert könnte ich immer und in jeder Form essen.

 

comments powered by Disqus

Lies auch das