High-Heel-Königin macht flache Schuhe

Designerin Victoria Beckham hat zum ersten Mal ihre eigene Schuhkollektion auf dem Catwalk in New York gezeigt. Und siehe da: Sie macht flache Schuhe!

High-Heel-Königin macht flache Schuhe
Bild: Getty Images
09 Sep '14
zurück +98 -4
09 Sep '14
zurück +98 -4

Die 40-jährige Modedesignerin war einst bekannt für ihre Auftritte in Über-High-Heels. Mit der Präsentation der Frühling-/Sommer-Kollektion hat Victoria Beckham aber einmal mehr Zeitgeist bewiesen: Neben ihren typischen eleganten Looks und markanten Schnitten, zeigte sie ihre erste Schuhkollektion. Wobei – man glaubt es kaum – die Models nicht in wolkenkratzerhohen Stilettos über den Catwalk gestöckelt sind, sondern in derben Herrenschuhen im Cowboy-Stil.

Ganz ohne Bleistiftabsatz gings für Victoria dann aber doch nicht: Am Schluss der Show erschien die High-Heel-Königin selbst mit einem scheuen Lächeln und in hohen Manolo-Blahnik-Stilettos.

 

Schau: flach und spitz

  • Bild: Getty Images

    Bei Victoria Beckham trugen die Models keine Bleistiftabsätze ...

  • Bild: Getty Images

    ... sondern flache, spitze Cowboyschuhe.

  • Bild: Instagram Victoria Beckham

    Die gezeigten Schuhe waren weiss und mit Rosen verziert.

  • Bild: Instagram Victoria Beckham

    Dazu gabs die Flats auch im angesagten Leoprint.

  • Bild: Getty Images

    Die einzigen Stilettos auf dem Catwalk trug die Beckham natürlich selbst.

  • Bild: Instagram Victoria Beckham

    Aber sie kann auch ohne. Gegenüber Net-a-porter verriet sie vor kurzem: "Trauen sie sich an flache Schuhe. Früher dachte ich, Flats lassen mich kleiner wirken, doch das richtige Paar verlängert sie optisch sogar."

  1. Slide 1

Lies auch das