Tasche
Getty Images

Sind Drohnen die neuen Supermodels?

von Jocelyne Iten

26 FEBRUAR 2018

Fashion

Das italienische Modehaus Dolce & Gabbana liess gestern seine neue Handtaschen-Kollektion von Drohnen vorführen. Brauchts etwa bald keine Models mehr?

An der gestrigen Modeschau von Dolce & Gabbana in Mailand wurden die mehr als 600 Gäste aufgefordert, Wi-Fi und Hotspots zu deaktivieren. Eine scheinbar unmögliche Bitte, denn ohne Social Media und Instant-News geht heute gar nichts mehr. Nach 45 Minuten, einigen Ermahnungen und genervten Reaktionen - unter anderem von Anna Wintour - konnte die Show dann endlich starten.


Was folgte, war total instagrammable. Das Label zeigte seine neuen Handtaschen nämlich nicht an Models. Nein, Drohnen flogen die Luxus-Bags über den Laufsteg.

Digitale Revolution in der Modeszene


Damit folgt das Modehaus Dolce & Gabbana dem aktuellen Trend der digitalen Revolution in der Mode, der sich bereits Gucci und Prada unterworfen haben. So verblüffte Gucci-Chefdesigner Alessandro Michele vergangene Woche mit seinem posthumanen "Gucci Cyborg". Dort trugen die Models etwa ihre eigenen Köpfe aus dem 3-D-Drucker unter dem Arm. Der Designer zeigte damit, dass er sich kritisch mit der realen und der digitalen Welt und dem, was als normal und abnormal gilt, auseinandersetzt.


Auch das Modehaus Prada machte deutlich, dass es bekennender Fan der neuen technischen Möglichkeiten ist. Für die Lancierung ihrer eigens für die Show kreierten Prada-GIFs setzte das Modehaus auf Unterstützung von Avatar-Influencerin Lil Miquela. Diese zeigte sich dann übrigens gleich in einem Total-Look aus der neuen Kollektion.


Klar, für einige mag der Trend zur Digitalisierung und die neuen Möglichkeiten einfach eine amüsante Spielerei sein. Wie einfach Models heute digital zu ersetzen sind, ist dennoch etwas beunruhigend.

Love opening my DMs and seeing all the #pradagifs in your stories!! 😍😍😍

Ein Beitrag geteilt von *~ MIQUELA ~* (@lilmiquela) am

Noch mehr von uns

Was hältst du von diesem Artikel?

  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend