Gettyimages 924258972 Crop
Getty Images

Tragen wir bald Visors statt Sonnenbrillen?

von Martina Loepfe

13 APRIL 2018

Fashion

Bei den Designern sind die Caps mit Plastik-Schirm diese Saison gross im Kommen. Ob sich das Teil im Alltag durchsetzt, bleibt abzuwarten.

Visors sah man zuletzt in den späten 80ern und Anfang der 90er-Jahre. Die Dächlikappen mit Plastik-Schirm und freiem Kopfteil sind eigentlich eher ein Hybrid aus Hut und Sonnenbrille. Sie sehen stylish aus und man trägt sie im Schwimmbad und am Strand zum Wet-Hair-Look und Bikini. Oder am Festival zu Jeans und T-Shirt. 

Kim & Kourtney machens vor

Die Kardashian-Schwestern Kim & Kourtney sind grosse Fans von Visors: Sie machten kürzlich auf den Turks & Caicos-Inseln Ferien und zeigten sich am Strand mit den superhippen Visors von Dior. Ob die Visors den Sonnenbrillen wirklich den Rang ablaufen? Wohl kaum. Eine coole Alternative sind sie aber alleweil.

Visors auf dem Laufsteg

Noch mehr von uns

Was hältst du von diesem Artikel?

  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend