Transgendermodel.jpg
Shutterstock

Dieses Trans-Model will Victoria's Secret aufmischen

von Gina Buhl

25 APRIL 2018

Fashion

Die 27-jährige Leyna Bloom hat eine Mission: Sie setzt alles daran, der erste transsexuelle Engel zu werden.

Es ist 23 Jahre her, seit wir die ersten Engel über den Victoria's-Secret-Laufsteg haben schweben sehen. Eine lange Zeit, in der beim US-Unterwäsche-Riesen so einiges passiert ist: Die Bikinis wurden knapper, die Flügel der Models grösser, die Shows immer aufgeblasener. Nur am typischen Modelcast hat sich seit 1995 wenig getan. Eine Tatsache, die auch dem Transgender-Model Leyna Bloom aufgefallen ist – weshalb sie beschlossen hat, etwas daran zu ändern.

#transisbeautiful

Die 27-Jährige will das erste dunkelhäutige Transmodel bei Victora's Secret werden und twitterte deshalb ihre Bewerbung samt Bikini-Pics bereits Mitte April mit dem Hashtag #transisbeautiful.

Twitter

Ihr Tweet hat mittlerweile über 32'300 Retweets und wurde knapp 107'000 Mal geliked. Neben unzähligen Support-Tweets für Leyna, richten sich einige User auch an den Brand: "Wenn Victoria's Secret diese Chance nicht ergreift, um sein Image aufzupolieren, ist es selber schuld", schreibt etwa Userin Courtney. Eine Politur könnte dem Label tatsächlich nicht schaden.

Laut der digitalen Konsumenten-Umfrage-Tools YouGov, sind die Kunden gerade ziemlich schlecht auf den Brand zu sprechen: Nur noch 23 Prozent der US-amerikanischen Frauen hätten in den vergangen vier Wochen positive Meldungen über Vicoria's Secret wahrgenommen – im Vergleich zu den 31 Prozent bei der letzten Erhebung 2016 ein klarer Abwärtstrend.

"Ein wichtiger Moment für meine Trans-Schwestern"

Leyna jedenfalls erhält dank ihrer viralen Kampagne die Aufmerksamkeit der Medien. "Ich hab schon immer davon geträumt für Victoria's Secret zu laufen. Es ist ein Brand, der Weiblichkeit zelebriert. Für meine Trans-Schwestern – egal mit welcher Hautfarbe – wäre das ein wirklich wichtiger Moment", sagt sie gegenüber Yahoo Lifestyle. Auch Leynas Essay, der gestern beim Online-Portal "Them" erschienen ist, wird von ihren Supportern rege geteilt. 

Die Chancen, dass Leyna, die bereits im Oktober als erstes Trans-Model auf dem Cover der "Vogue India" zu sehen war, bald auch mit Flügeln über den Laufsteg läuft, stehen also gar nicht so schlecht.

Noch mehr von uns

Was hältst du von diesem Artikel?

  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend