Gettyimages 948753524

Bei Sephora gibts jetzt Schminkkurse für Transsexuelle

von Stephanie Vinzens

23 MAI 2018

Beauty

Im Juni startet die Kosmetikkette eine Aktion für die Transgender-Community. Verschiedene Beauty-Workshops sollen ihr Selbstbewusstsein stärken.

Im Rahmen der Aktion "Bold Beauty for the Transgender Community" bietet Sephora ab Juni gratis Schminkkurse für Transsexuelle und Gender-Neutrale an. Nebst üblichen Techniken wie Contouring und Color-Correcting wird in den 90-minütigen Workshops zum Beispiel auch gezeigt, wie man Gesichtsbehaarung gekonnt abdeckt. 

In der Pressemitteilung teilte Sephora mit: "Wir stehen allen Mitgliedern der LGBTQA-Community zur Seite und sind bestrebt, ihnen die Werkzeuge zu geben, mit denen sie sich jeden Tag selbstsicher und schön fühlen können."

Bald gibts die Beauty-Tricks auch online

Die Kurse sind Teil des 2016 gegründeten "Classes for Confidence"-Programms, das sich an Menschen richtet, die grosse Lebensveränderungen durchmachen. Im Rahmen dieses Programms wurde auch schon die Aktion "Brave Beauty in the Face of Cancer" für Krebskranke durchgeführt.

Die schlechte Nachricht: Leider werden die Kurse nur in den USA angeboten. Ein kleiner Trost: Ab dem 4. Juni können sich alle auf dem Youtube-Kanal "Sephora Stands" How-to-Videos anschauen, in denen transsexuelle Sephora-Berater ihre Beauty-Hacks verraten.

Noch mehr von uns

Was hältst du von diesem Artikel?

  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend