Ngl Aboah0528
Agnes Lloyd-Platt for TIME

Adwoa Aboah ist auf dem "Time Magazine"-Cover

von Martina Loepfe

22 MAI 2018

Fashion

Das britische Model setzt sich schon lange für die Entstigmatisierung psychischer Krankheiten ein – jetzt ist sie deswegen auf dem «Time»-Cover gelandet.

Das "Time Magazine" kürt jeweils einmal im Jahr die "Next Generation Leaders" – und da gehört dieses Mal Adwoa dazu. Die 26-jährige Britin möchte psychische Krankheiten von ihrem Stigma befreien – sie setzt sich dabei vor allem für junge Frauen ein. Sie hat selbst als Kind und Teenager unter Depressionen gelitten und 2015, nach einem Suizid-Versuch, mit einer Therapie begonnen, die ihr die Augen geöffnet hat.

Vor ihr zierten schon grosse Persönlichkeiten das Next-Generation-Leaders-Cover des "Time Magazines": "Es ist eine grosse Ehre inmitten solcher ikonischer Helden wie Barack Obama, Jay-Z, Muhammad Ali, Michelle Obama und Oprah gesehen zu werden, um nur einige der phänomenalen Menschen zu nennen, die vor mir bereits auf diesem Cover waren", bedankte sich Adwoa am Wochenende auf ihrem Insta-Account.

Noch mehr von uns

Was hältst du von diesem Artikel?

  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend