Aufmacher  Gettyimages 663750701
Getty Images

5 Podcasts, die wir jetzt hören

von Luise Philine Pomykaj

29 MAI 2018

Entertainment

Wir lieben Podcasts immer noch – verlieren bei so viel Auswahl aber manchmal den Überblick. Friday-Praktikantin Luise weiss Rat.

Jedes Mal, wenn ich Freunde treffe, habe ich mir danach eine neue Podcast-Empfehlung eingetragen: Für das Faulenzen am See, fürs Kochen oder fürs Abschalten am Sonntagabend. Meinen kleinen Überblick über die neusten Highlights möchte ich gern mit euch teilen.

Oh, Baby

VON: Die Münchnerin Isabel und ihre Freundinnen sind auf der Suche nach besserem Sex. In ihren rund 30-minütigen, wöchentlichen Episoden sprechen die Girls offen über ihr Sexleben, fragen sich, was guten Oralsex ausmacht oder ob man durch Fremdgehen Schwung ins Sexleben bringen kann. Das Zuhören fühlt sich an, als würde man mit Freundinnen am Küchentisch sitzen.

FÜR: Alle, die auch auf der Suche nach besserem Sex sind oder auch nur die Suche der Girls begleiten möchten. Oh, Baby ist nicht nur für Mädels interessant: Auch Männer können dazulernen – und manchmal kommen sie auch zu Wort.


M-HM

VON: Die Schweizerin und ehemalige Friday-Redaktorin Karin Zweidler spricht in ihrem Podcast mit Leuten, bei denen sie auch offline ganz genau zuhören und M-HM nicken würde. Bestimmte Kriterien hat sie bei der Auswahl ihrer Gesprächspartner nicht – sie redet mit Menschen, die sie interessant findet, über Dinge, die sie interessant findet. Beziehungen zum Beispiel, Glücklichsein, das Arbeitsleben. Kurz: übers Leben.

FÜR: Für Neugierige, die wissen wollen, was andere bewegt und sich gern von verschiedenen Lebensentwürfen inspirieren lassen.


Girlboss Radio

VON: Die amerikanische Gründerin des Vintage-Onlinestores "Nasty Girl" Sophia Amoruso wurde 2016 vom "Forbes Magazine" zu "einer der reichsten Selfmadefrauen Amerikas" gekürt. Heute betreibt Amoruso die Frauen-Website girlboss.com, leitet die Girlboss-Foundation, die kreative Frauen in Mode, Design, Kunst und Musik finanziell unterstützt – und produziert den Podcast Girlboss Radio, bei dem sie unterschiedliche Frauen zu genau diesen Themen interviewt.

FÜR: Mode-, Kunst- und Musikinteressierte, die mehr über die Hintergründe in der Modebranche erfahren oder sich zur Selbstständigkeit inspirieren lassen wollen.


Rice and Shine

VON: Die Deutschvietnamesinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sprechen bei Rice and Shine über Alltagsrassismus, aber auch über Familie, Beziehungen oder Food. Dazu laden sie verschiedene Gäste ein, wie zum Beispiel die Aktivistin My Linh. In jeder Folge wird eine "Frage an Asiaten" beantwortet, die Zuhörer stellen können.

FÜR: Alle, die sich für Kulturunterschiede, aber auch für die Gemeinsamkeiten interessieren.


MBG Podcast

VON: Auf der Plattform Mindbodygreen gehts um Umweltbewusstsein und Wohlbefinden. Passend zu diesen Themenwelten bringt MBG auch Podcasts heraus, in denen ganz unterschiedliche Personen porträtiert werden. In ihrem neusten Podcast erzählt beispielsweise ein Pärli von seinem veganen Lifestyle und wie es die optimale Worklife-Balance für sich gefunden hat.

FÜR: Achtsamkeitsfans, die sich Gutes tun wollen.

Noch mehr von uns

Was hältst du von diesem Artikel?

  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend